Blog-Archive

Straßenbauarbeiten „Frankenstraße“ zwischen Chlodwigstraße und Neverstraße

veröffentlicht am: 25.03.2020

In der Zeit vom 31.03.2020 bis 22.04.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Frankenstraße zwischen der Chlodwig- und Neverstraße erneuert. Am Dienstag, 31.03.2020 erfolgt zunächst die Baustelleneinrichtung und die Vorbereitung für die Fräsarbeiten. Am Mittwoch

Vereinfachte Verfahren und Neustart der Terminvergabe bei Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle

veröffentlicht am: 25.03.2020

Die Kfz-Zulassungsbehörde und die Führerscheinstelle der Stadtverwaltung Koblenz bereiten mit Hochdruck die Wiedereröffnung vor. Aktuell werden Termine vergeben, so dass ab Freitag, 27.03.2020 der Publikumsverkehr wiederaufgenommen werden kann. Durch eine befristete Erweiterung der Öffnungszeiten sollen in den kommenden beiden Wochen

Coronahilfe

veröffentlicht am: 25.03.2020

Einkaufen, Hund ausführen – „Coronahilfe Koblenz“ bringt Hilfesuchende und Helfer zusammen – online oder per Telefon (25.03.2020) Die Corona-Pandemie trifft vor allem die gesundheitlich vorbelasteten und älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Sie sind bei einer Erkrankung mit dem Coronavirus besonders gefährdet

Bis 9. April Gehwegerneuerung im Bereich des Schüllerplatzes

veröffentlicht am: 23.03.2020

Am Donnerstag, 26. März beginnen Bauarbeiten im Bereich des Schüllerplatzes zur Erneuerung des Gehweges entlang des Parkplatzes. Zufußgehende werden durch Absperrungen zur Nutzung des Gehweges auf die andere Straßenseite geleitet. Der Fußgängerüberweg unter der Straßenbrücke wird gesperrt, ein durch Ampel

OB wieder „an Bord“

veröffentlicht am: 21.03.2020

Nach zwei Tests des Corona-Verdachtsfalls, die allesamt negativ ausgefallen sind, kann Oberbürgermeister David Langner nun wieder persönlich im Verwaltungsstab und im Rathaus anwesend sein. „Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt habe ich mit zum Schutz der anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins

Theater Koblenz unterstützt andere Ämter der Stadt bei der Bewältigung der Corona-Krise

veröffentlicht am: 20.03.2020
Theater Koblenz unterstützt andere Ämter der Stadt bei der Bewältigung der Corona-Krise

Die Schneiderei des Theaters Koblenz hat am gestrigen Donnerstag begonnen, Schutzmasken herzustellen. Die aus Baumwolle gefertigten Masken haben eine gute Schutzwirkung und sogar den Vorteil, dass sie nach einer 90°-Wäsche wieder verwendbar sind. Sie werden nach einer Anleitung, die die

Stadt Koblenz macht Ernst

veröffentlicht am: 20.03.2020

Geldstrafen bis zu 25000 Euro oder Freiheitsstrafen von bis zu 2 Jahren für Zuwiderhandlung gegen die Allgemeinverfügung Seit Anfang der Woche gelten in Koblenz zum Teil starke Einschränkungen im täglichen Leben. Neben Schließungen von verschiedenen Geschäften, Bars, Kneipen, Spielplätzen und

Ausländerbehörde verschickt 540 Aufenthaltsbescheinigungen

veröffentlicht am: 20.03.2020

Für rund 540 Personen liegt der elektronische Aufenthaltstitel (eAT) zur Abholung in der Ausländerbehörde beim Service Point bereit. Da diese eATs derzeit aufgrund der durch das Corona-Virus bedingten Publikumsschließung nicht ausgehändigt werden können, wurde den betroffenen Personen eine Bescheinigung des

koveb schließt bis auf Weiteres Verkaufsstelle im Löhr-Center – Kundenservice weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar

veröffentlicht am: 19.03.2020

Ab Freitag, 20.03.2020, schließt die Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH bis auf Weiteres die Geschäftsstelle im Löhr-Center. Damit ergreift das Unternehmen eine weitere Maßnahme zum Schutz von Kunden und Personal. Zugleich reagiert die koveb mit der Schließung der Verkaufsstelle auf die aktuellen

Errichtung der Pflegehilfseinrichtungen in Koblenz in Bezug auf die aktuelle Pandemie-Lage

veröffentlicht am: 19.03.2020

Seit Anfang der Woche laufen intensive Planungen und vorbereitende Maßnahmen zur Errichtung von Pflegehilfseinrichtungen für die Stadt Koblenz und den Landkreis Mayen-Koblenz, die Bürgermeisterin Ulrike Mohrs und Landrat Dr. Alexander Saftig heute vorgestellt. Die Aufbauarbeiten sollen für beide Einrichtungen am

Ordnungsamt schaltet Hotlines zu Einschränkungen des Handels und der Gastronomie

veröffentlicht am: 19.03.2020

In Koblenz wie dem ganzen Land sind durch Allgemeinverfügung weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Kraft gesetzt worden. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, wurden Veranstaltungen generell verboten und viele Betriebe müssen für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Diese Maßnahmen dienen dazu,

Sofortmaßnahmen zur Entlastung von Koblenzer Unternehmen und Gewerbetreiben

veröffentlicht am: 19.03.2020

Zur Entlastung von Koblenzer Unternehmen und Gewerbetreibenden, die aktuell unter wirtschaftlichen Schwierigkeiten wegen der Corona-Pandemie leiden, bietet die Stadt Koblenz ab sofort verschiedene Sofortmaßnahmen im Rahmen der Gewerbesteuer an. Oberbürgermeister David Langner: „Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise betreffen nahezu alle

Einsatzfahrzeuge verstärken Linienverkehr in den Morgenstunden – Nachtbusangebot entfällt bis auf Weiteres

veröffentlicht am: 18.03.2020

Seit Mittwoch, 18.03.2020, sind die Fahrplandaten des Notfahrplans der Koblenzer Verkehrsbetriebe auch über die VRM-App verfügbar. Damit bietet die koveb in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel ihren Kunden eine weitere Möglichkeit, die geänderten Fahrplandaten einzusehen. Zusätzlich sind die aktuellen Fahrplandaten

Corona-Pandemie: Aktuelle Informationen vom 18. März

veröffentlicht am: 18.03.2020

Weitere Einschränkungen beim Kommunalen Servicebetrieb Aufgrund aktueller Entwicklung in der Corona-Krise muss der Kommunale Servicebetrieb Koblenz weitere Einschränkungen vornehmen. Der Wertstoffhof in der Fritz-Ludwig-Straße 6, die Schadstoffsammelstelle in der Schlachthofstraße und die Grünschnittkompostieranlage in der Greiffenklaustraße werden ab Samstag, 21.

Städtischer Flohmarkt und Kirmes Güls abgesagt

veröffentlicht am: 18.03.2020

(18.03.2020) Der städtische Frühjahrsflohmarkt wird aufgrund der Corona-Problematik abgesagt. Dieser sollte am 18.04.2020 am Konrad-Adenauer-Ufer stattfinden. Standbetreiber, die sich bereits angemeldet hatten, erhalten in den kommenden Tagen eine Absage seitens des Ordnungsamtes. Weiterhin teilt das Ordnungsamt mit, dass neben dem

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior