Blog-Archive

Straßenbauarbeiten „Am Teebaum“ in Arzheim

veröffentlicht am: 18.09.2019

In der Zeit vom 24.09.2019 bis 04.10.2019 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Straße „Am Teebaum“ in Arzheim erneuert. Am Dienstag den 24.09.2019 erfolgt zunächst die Baustelleneinrichtung und die Vorbereitung für die Fräsarbeiten. Am Mittwoch

Weihnachtsbäume gesucht

veröffentlicht am: 18.09.2019

(18.09.2019) Weihnachten kommt immer so plötzlich, heißt es im Volksmund. Da hilft gute Vorbereitung. So geht der städtische Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen bereits jetzt auf die Suche nach geeigneten Weihnachtsbäumen für die Koblenzer Plätze. Die Stadtgärtner stellen jedes Jahr mehr

Neuwied – Stadt Informiert über Vorsorge bei Starkregen

veröffentlicht am: 17.09.2019

Auch dieses Jahr traten  Starkregen-Ereignisse gehäuft auf in Neuwied und richteten Schäden an. Die Stadtverwaltung nimmt dies zum Anlass, zu zwei Informationsveranstaltungen einzuladen: eine allgemeine in Torney und eine auf die spezielle Situation in dem Stadtteil zugeschnittene in Oberbieber.  

Weitere elektrische Poller für die Altstadt

veröffentlicht am: 17.09.2019

(16.09.2019) Im Rahmen der Verkehrsberuhigung in der Altstadt werden Mitte dieser Woche die Bauarbeiten für die neuen elektrischen Poller beginnen. Die vier Polleranlagen werden nicht zeitgleich gebaut, um einen reibungslosen Verkehr für die berechtigten Fahrzeuge in der Altstadt zu gewährleisten.

Ausstellung zum Stadtjubiläum bis Ende September in St. Barbara

veröffentlicht am: 16.09.2019
Luftbild von Niederlahnstein, Ortsteil Im Lag, 2018 (Foto: Bavaria-Luftbild-Verlags-GmbH)

Stadtarchiv zeigt nochmals „50 Jahre Stadt Lahnstein“ vom 19. bis 29. September Lahnstein. Bekanntlich hat das Stadtarchiv zum goldenen Stadtjubiläum die Ausstellung „50 Jahre Stadt Lahnstein“ erarbeitet, die im März 2019 in der Hospitalkapelle und im Juni in der Stadthalle

Netzwerk Innenstadt will auch Impulse von außen diskutieren

veröffentlicht am: 13.09.2019

Wie geht es weiter mit dem Netzwerk Innenstadt? Was folgt als nächstes in dem ausgesprochen bemerkenswerten Prozess des Dialogs und der Bürgerbeteiligung, den Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig Anfang 2018 angestoßen hatte und der unter anderem zu 56 verschiedenen Projektvorschlägen geführt

Unser Wald im Klimawandel

veröffentlicht am: 13.09.2019
Die Forstreviere Bendorf und Vallendar informieren über das Thema „Unser Wald im Klimawandel“.

Zusatzveranstaltungen im Oktober Bendorf. Aufgrund der großen Nachfrage bieten die Forstreviere Bendorf und Vallendar zwei zusätzliche Infoveranstaltungen zum Thema „Unser Wald im Klimawandel“ an: Am Mittwoch, 2. Oktober, führt der Weg in den Bendorfer Wald. Treffpunkt ist um 18 Uhr

Interkulturelle Wochen enden in Neuwied am 3. Oktober

veröffentlicht am: 13.09.2019
Interkulturelle Wochen enden in Neuwied am 3. Oktober

Kulturen können zusammenwachsen „Zusammen leben, zusammen wachsen“: So lautet das diesjährige Motto der Interkulturellen Wochen (IKW), die von vielen Organisationen und Institutionen veranstaltet und unterstützt werden. Sie wollen rassistischer Gewalt und anderen fremdenfeindlichen Erscheinungen entgegentreten und zugleich Menschen, die sich

Benefizkonzert von TNO und NIEWOH am 18. Oktober

veröffentlicht am: 12.09.2019

Flower Power für den guten Zweck Benefizkonzert von TNO und NIEWOH am 18. Oktober in der Kulturfabrik – Erlös für Bandprojekt der Kita Mittelweiden und Mehrgenerationenhaus Es wird ein begeisterndes Konzerterlebnis am 18. Oktober in der Koblenzer Kulturfabrik. Die Bands

Per Ninebot die Neuwieder Innenstadt erkunden

veröffentlicht am: 12.09.2019

Die Tourist-Information bietet Führungen mit den unterschiedlichen Schwerpunkten an, um die Neuwieder Innenstadt zu erkunden. Die spektakulärste ist sicherlich die Ninebot-Führung. Ein Ninebot ist mit dem bekannteren Segway verwandt und ein Fortbewegungsmittel, das nur durch Bewegungen des Körpers gesteuert wird.

Kita-Bedarfsplanung 2019-2021 in Koblenz

veröffentlicht am: 11.09.2019
Kita-Bedarfsplanung 2019-2021 in Koblenz

Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Bürgermeisterin Ulrike Mohrs gemeinsam mit Martina Schüller (Leiterin des Amtes für Jugend, Familie, Senioren und Soziales), Peer Pabst (Leiter des Jugendamtes), Lothar Mohr (Jugendhilfeplaner) und Christian Felkl (Sachbereichsleiter Kindertagesbetreuung) den Kindertagesstätten-Bedarfsplan 2019-2021 inklusive Maßnahmenpaket vor.

Große Potenziale für Elektromobilität in der Stadtverwaltung Koblenz

veröffentlicht am: 11.09.2019

Durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen für dienstliche Fahrten können zukünftig die Kosten und der Schadstoffausstoß der Stadtverwaltung Koblenz deutlich gesenkt werden. Das gestern vor der städtischen Haushaltsstrukturkommission vorgestellte Elektromobilitätskonzept für die Stadtverwaltung Koblenz zeigt auf, dass durch die Bündelung aller

Am 22. September auf Raiffeisens Spuren wandeln

veröffentlicht am: 11.09.2019

Der Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen feierte nicht nur im vergangenen Jahr seinen 200. Geburtstag, sondern er lebte und arbeitete auch lange in Heddesdorf. Am Sonntag, 22. September, widmet sich eine Führung der Tourist Information seinem Schaffen und Wirken in Neuwied.

Seminar unterstützt Arbeit von Pflegeeltern

veröffentlicht am: 11.09.2019

„Wurzeln zum Wachsen – Biografiearbeit mit Pflegekindern“ „Biografiearbeit mit Pflegekindern“ war das Thema des Pflegeelternseminars vom Jugendamt der Stadt Neuwied und dem Kreisjugendamt Neuwied mit Unterstützung durch den Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien Rheinland-Pfalz. Biografiearbeit bietet Pflegeeltern eine Anleitung, mit

Eröffnungsveranstaltung zum Tag des offenen Denkmals in Lahnsteiner Stadthalle

veröffentlicht am: 11.09.2019
Bürgermeister Dornbusch begrüßt die anwesenden Gäste

Engagierte der Denkmalpflege waren in Lahnstein zu Gast Lahnstein. Am Samstag, 07. September 2019 wurde der Tag des offenen Denkmals in der Stadthalle Lahnstein eröffnet. Das diesjährige Motto lautet anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus „Modern(e) – Umbrüche in Kunst

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior