Blog-Archive

Lahnstein – Wenn Narren durch die Stadt ziehen, sind Straßen gesperrt

veröffentlicht am: 21.01.2020

Lahnstein. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Der Straßenkarneval beginnt. Der närrische Ausnahmezustand, der alljährlich zum Karneval in der Narrenhochburg Lahnstein herrscht, hält auch in diesem Jahr wieder Einzug. Damit einher gehen aber einige, temporäre Verkehrsbeschränkungen und Straßensperrungen. Für die

Lahnstein – Baumaßnahme Zufahrtstraße Wolfsmühle beginnt am 27. Januar 2020 – Vollsperrung

veröffentlicht am: 21.01.2020

Vollsperrung der Zufahrt tagsüber von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr Lahnstein. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 02. Dezember 2019 den Auftrag für die Ausführung der Böschungssicherungs- und Straßenbauarbeiten der Zufahrt zum Campingplatz Wolfsmühle, beginnend ab der Straße Hohenrhein

Veränderte Parksituation in der Hoevelstraße 6

veröffentlicht am: 20.01.2020

Die Anzahl der Parkmöglichkeiten wurde von Seiten des Eigentümers reduziert, sodass bei allen drei Institutionen Volkshochschule, Musikschule und kommunales Studieninstitut weniger Parkraum zur Verfügung steht. Kostenfreie Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung finden Sie in der Thielenstraße, der David-Roentgen-Straße und der

Bäume werden nachgepflanzt

veröffentlicht am: 20.01.2020

In den nächsten Wochen werden durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen Baumpflanzungen bzw. Baumnachpflanzungen im Stadtgebiet durchgeführt. Neu gepflanzt wird etwa am Peter-Altmeier-Ufer. Hier kann durch eine Spende die Pflanzung eines Schnurbaumes realisiert werden. Nachgepflanzt werden Bäume unter anderem in

TI verkauft bis Ende Januar Inklusionsartikel der Blindenschule

veröffentlicht am: 20.01.2020

In der städtischen Tourist-Info sind noch bis Ende Januar Artikel erhältlich, die in der Lehrwerkstatt der Landesblindenschule Neuwied gefertigt wurden. Dabei handelt es sich um Produkte, die die dortigen Bürstenmacher hergestellt haben. So finden sich in der TI große Besen

Neuwied: Arbeiten am Deichvorgelände: Weitere Sperrungen erforderlich

veröffentlicht am: 17.01.2020

Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits gesperrt ist bekanntermaßen der Durchgang durch das Deichtor an der Schlossstraße, ab dem 20. Januar werden nun auch das Deichtor an der Pfarrstraße und der Durchgang unter der Deichkrone gesperrt.

Vor 50 Jahren erhielt Lahnstein ein neues Stadtwappen

veröffentlicht am: 16.01.2020

Wie die Lahnsteiner das Rad aufs Kreuz legten Lahnstein. Nach dem Zusammenschluss der beiden Städte Nieder- und Oberlahnstein am 7. Juni 1969 musste ein neues Wappen für die große kreisangehörige Stadt Lahnstein geschaffen werden. In dem neuen Stadtsymbol sollten die

Fachkräfte erhalten praktische Tipps im Umgang mit traumatisierten Müttern

veröffentlicht am: 16.01.2020

Die Familienhebamme und Expertin für Gesundheitsorientierte Familienbegleitung Jennifer Jaque-Rodney informierte 100 Fachkräfte aus dem Bereich Frühen Hilfen über den schwierigen Start, den traumatisierte Mütter mit ihren Kindern haben können. Mütter, die selbst einschneidende Erlebnisse mit ihren Eltern hatten, oder vom

Jugend- und Sozialempfang der Stadt Koblenz im September

veröffentlicht am: 16.01.2020

Bereits seit 1994 lädt der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz zum Jugend- und Sozialempfang engagierte Bürgerinnen und Bürger ein, die haupt- und ehrenamtlich im Jugend- und Sozialbereich tätig sind, um ihnen für ihr vielfältiges Mitwirken zu danken. Organisiert wird der jährliche

Baustelle im Kreuzungsbereich Gartenstraße

veröffentlicht am: 15.01.2020

Von Montag, 20. bis Samstag, 25.01.2020 wird im Stadtteil Lützel im Kreuzungsbereich Gartenstraße/Andernacher Straße eine Baustelle eingerichtet, um ein Telekommunikationskabel zu verlegen. Aus diesem Grund müssen die Linien 4, 5 und 15 vom Schüllerplatz kommend Richtung Bf. Stadtmitte/Löhr-Center über die

Neuwied: Stadt erneuert Radweg außerplanmäßig

veröffentlicht am: 15.01.2020

150 Meter langes Teilstück in Engers wird ebenfalls saniert Über den ursprünglichen Plan hinaus wird der Rhein-Radweg in Engers momentan erweitert. Dabei handelt es sich um ein rund 150 Meter langes Teilstück des ursprünglichen Weges, das vom Bolzplatz bis zur

Big House: Sport und Musik, Tanz und Theater

veröffentlicht am: 14.01.2020

Wöchentliche Angebote im städtischen Jugendzentrum Das städtische Jugendzentrum Big House hat neben den zahlreichen Sonderveranstaltungen natürlich auch ein wöchentliches Angebot für Jugendliche ab zwölf Jahre im Programm. Das Big House an der Museumsstraße 4a ist generell von Dienstag bis Freitag

Neuwied – Unterführung Am Schlosspark/B42 zeitweilig nachts gesperrt

veröffentlicht am: 14.01.2020

Wegen der Untersuchung von Baugrund müssen sich die Autofahrer auf eine Sperrung der Unterführung Am Schlosspark/B42 einstellen. Die Sperrung, die vom 27. Januar bis zum 14. Februar dauert, betrifft allerdings nur die Abend- und Nachtstunden – und zwar in der

Straßenerneuerung in der „Schmiedestraße“

veröffentlicht am: 13.01.2020

In der Zeit vom 21.01. bis 03.02.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der „Schmiedestraße“ im Bereich zwischen der Kurfürst-Schönborn-Straße und der Kaiser-Otto-Straße erneuert. Am Dienstag, 21. Januar erfolgt zunächst die Baustelleneinrichtung und die vorhandene Deckschicht

50. Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten – Gisbert Wüst zieht Bilanz

veröffentlicht am: 13.01.2020
Gisbert Wüst organisiert die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Marktmusik zum Abendläuten“.

   Am 7. Februar findet die 50. Ausgabe der Veranstaltungsreihe statt, die von der Pfarreiengemeinschaft Bendorf und der Stadtverwaltung unter der musikalischen Leitung von Kantor i. R. Gisbert Wüst organisiert wird. Ein passender Anlass für den Schöpfer der Marktmusik, um

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior