Blog-Archive

Deichvorgelände: Landschaftsbauer werden aktiv

veröffentlicht am: 10.10.2019
Das Areal zwischen dem Eingang zum Schlosspark und dem Deichtor an der Schlossstraße wird als erstes in Angriff genommen, damit der Biergarten im kommenden Frühjahr wieder öffnen kann.

Arbeiten am nächsten Bauabschnitt beginnen am 14. Oktober Die Arbeiten an der Kaimauer stehen kurz vor dem Abschluss. Dann geht es zügig an den nächsten Bauabschnitt, der bis Sommer 2020 fertiggestellt sein soll. Dabei geht es primär um die attraktive

Kinder verwandeln Steine in bunte Schmuckstücke

veröffentlicht am: 09.10.2019

Angebot der KreativWerkstatt im Stadtteiltreff Der Stadtteiltreff im Rheintalweg lädt für Donnerstag, 24. Oktober, zu einem kostenfreien Bastelangebot für Kinder ab sechs Jahren ein. Gepunktet, farbenfroh, als Figur oder mit lustigem Gesicht – in der nächsten KreativWerkstatt für Kinder bekommen

Neuwied – „Kino für Kinder“

veröffentlicht am: 04.10.2019

„Kino für Kinder“: Reihe beginnt am 16. Oktober  Bis März 2020 insgesamt sieben Filme im Programm Im Oktober wird die beliebte Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben

Gewaltprävention macht Jugendliche stark

veröffentlicht am: 02.10.2019

Angebote zum Thema „Neue Medien“ für Jugendliche und Eltern Das Kinder- und Jugendbüro Neuwied (KiJub) hat dieses Jahr unter dem Motto „Kinder und Jugendliche stark machen!“ erneut ein umfangreiches Gewaltpräventionsangebot zusammengestellt. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen zu zeigen, wie

Markttage bieten farbenfrohe Vielfalt

veröffentlicht am: 27.09.2019
Das historische Heerlager der Ehrengarde ist ein optisches Highlight der Markttage.

Mehr als 140 Stände, Greifvogelschau, verkaufsoffener Sonntag Mitte Oktober laden die Neuwieder Markttage Besucher wieder zum herbstlichem Markttreiben und einem abwechslungsreichen Einkaufserlebnis ein. Die Markttage in der Neuwieder Innenstadt bieten am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Oktober, Besuchern einen Bauern-

Neuwied – Stadt Informiert über Vorsorge bei Starkregen

veröffentlicht am: 17.09.2019

Auch dieses Jahr traten  Starkregen-Ereignisse gehäuft auf in Neuwied und richteten Schäden an. Die Stadtverwaltung nimmt dies zum Anlass, zu zwei Informationsveranstaltungen einzuladen: eine allgemeine in Torney und eine auf die spezielle Situation in dem Stadtteil zugeschnittene in Oberbieber.  

Netzwerk Innenstadt will auch Impulse von außen diskutieren

veröffentlicht am: 13.09.2019

Wie geht es weiter mit dem Netzwerk Innenstadt? Was folgt als nächstes in dem ausgesprochen bemerkenswerten Prozess des Dialogs und der Bürgerbeteiligung, den Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig Anfang 2018 angestoßen hatte und der unter anderem zu 56 verschiedenen Projektvorschlägen geführt

Interkulturelle Wochen enden in Neuwied am 3. Oktober

veröffentlicht am: 13.09.2019
Interkulturelle Wochen enden in Neuwied am 3. Oktober

Kulturen können zusammenwachsen „Zusammen leben, zusammen wachsen“: So lautet das diesjährige Motto der Interkulturellen Wochen (IKW), die von vielen Organisationen und Institutionen veranstaltet und unterstützt werden. Sie wollen rassistischer Gewalt und anderen fremdenfeindlichen Erscheinungen entgegentreten und zugleich Menschen, die sich

Am 22. September auf Raiffeisens Spuren wandeln

veröffentlicht am: 11.09.2019

Der Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen feierte nicht nur im vergangenen Jahr seinen 200. Geburtstag, sondern er lebte und arbeitete auch lange in Heddesdorf. Am Sonntag, 22. September, widmet sich eine Führung der Tourist Information seinem Schaffen und Wirken in Neuwied.

Seminar unterstützt Arbeit von Pflegeeltern

veröffentlicht am: 11.09.2019

„Wurzeln zum Wachsen – Biografiearbeit mit Pflegekindern“ „Biografiearbeit mit Pflegekindern“ war das Thema des Pflegeelternseminars vom Jugendamt der Stadt Neuwied und dem Kreisjugendamt Neuwied mit Unterstützung durch den Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien Rheinland-Pfalz. Biografiearbeit bietet Pflegeeltern eine Anleitung, mit

Eröffnungsveranstaltung zum Tag des offenen Denkmals in Lahnsteiner Stadthalle

veröffentlicht am: 11.09.2019
Bürgermeister Dornbusch begrüßt die anwesenden Gäste

Engagierte der Denkmalpflege waren in Lahnstein zu Gast Lahnstein. Am Samstag, 07. September 2019 wurde der Tag des offenen Denkmals in der Stadthalle Lahnstein eröffnet. Das diesjährige Motto lautet anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus „Modern(e) – Umbrüche in Kunst

Kunosteinschule erhält Passivhaus-Plakete

veröffentlicht am: 11.09.2019

Bauherrn erhalten sie nur nach eingehender Überprüfung: die Passivhaus-Plakette. In der Neuwieder Stadtverwaltung ist man daher nicht ohne Grund stolz darauf, eben dieses begehrte Gütesiegel erhalten zu haben – und zwar für ein Schulgebäude. Die Passivhaus-Plakete schmückt demnächst die Engerser

Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

veröffentlicht am: 08.08.2019

Vom 23. bis 27. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Damit in der Ortsmitte unbeschwert gefeiert werden kann, wird die Durchfahrt von Rodenbach vorübergehend gesperrt. Und zwar von Freitag, 23. August, 8 Uhr, bis

WLAN-Radtour startet in Neuwied

veröffentlicht am: 08.08.2019
Die Radfahrer treffen sich vor dem Neuwieder Schloss.

Kooperation: Route führt an beiden Ufern des Rheins entlang Die vier Rhein-Gemeinden Weißenthurm, Leutesdorf, Andernach und Neuwied haben sich vor Jahren zur WLAN-Kooperation zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie ihren Bürgern und Gästen die Schönheiten des Gebietes zwischen Westerwald und Eifel zeigen.

Bustour durch Neuwied

veröffentlicht am: 08.08.2019
Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken

Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken Vielseitiges Angebot der Tourist Information für den 25. August Ganz Neuwied auf unterhaltsame Weise „erfahren“: Das können die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist Information (TI) am Sonntag, 25. August. Treffpunkt ist um 14

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior