Blog-Archive

Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

veröffentlicht am: 08.08.2019

Vom 23. bis 27. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Damit in der Ortsmitte unbeschwert gefeiert werden kann, wird die Durchfahrt von Rodenbach vorübergehend gesperrt. Und zwar von Freitag, 23. August, 8 Uhr, bis

WLAN-Radtour startet in Neuwied

veröffentlicht am: 08.08.2019
Die Radfahrer treffen sich vor dem Neuwieder Schloss.

Kooperation: Route führt an beiden Ufern des Rheins entlang Die vier Rhein-Gemeinden Weißenthurm, Leutesdorf, Andernach und Neuwied haben sich vor Jahren zur WLAN-Kooperation zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie ihren Bürgern und Gästen die Schönheiten des Gebietes zwischen Westerwald und Eifel zeigen.

Bustour durch Neuwied

veröffentlicht am: 08.08.2019
Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken

Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken Vielseitiges Angebot der Tourist Information für den 25. August Ganz Neuwied auf unterhaltsame Weise „erfahren“: Das können die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist Information (TI) am Sonntag, 25. August. Treffpunkt ist um 14

Kinder errichten ein komplettes Holzdorf

veröffentlicht am: 23.07.2019

Bauspielplatz: Jugend hat viel Spaß beim Häuser bauen Kinder zwischen 8 und 14 Jahren konnten während der ersten beiden Wochen der Sommerferien auf dem Bauspielplatz der Stadt Neuwied beim Bau zweistöckiger Holzhütten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Gleich am ersten

Anpfiff für Deichstadt-Pokal im Raiffeisen-Stadion

veröffentlicht am: 23.07.2019

Vertreter der Verwaltung, der Sponsoren Sparkasse Neuwied und Bitburger Brauerei, der teilnehmenden Vereinen und aus der Politik waren zugegen, als im Neuwieder Raiffeisen-Stadion der Anpfiff zum ersten Spiel für den diesjährigen Deichstadt-Pokal erfolgte. Nach spannendem Spiel siegte dabei die TSG

Sommerfest unterm Regenbogen gefeiert

veröffentlicht am: 15.07.2019
Bürgermeister Michael Mang und Kita-Leiter Sven Prokoph blickten auf die Geschichte der Einrichtung zurück.

Städtische Kita „Villa Regenbogen“ wurde 25 Jahre alt Mit einem bunten Sommerfest feierte die städtische Kindertagesstätte Villa Regenbogen ihr 25-jähriges Bestehen. Zu den Gratulanten zählte unter anderem Bürgermeister Michael Mang, der gemeinsam mit Kita-Leiter Sven Prokoph kurz auf die bewegte

Französisches Flair auf dem Marktplatz Neuwied

veröffentlicht am: 11.07.2019
Französische Lebensart im Schatten der Marktkirche.

Viele kulinarische Köstlichkeiten und Boulebahn Savoir vivre: Unser Nachbar Frankreich ist seit Jahrhunderten als Nation bekannt, die das Leben zu genießen weiß. Warum das so ist, macht am vierten Juli-Wochenende der Französische Markt in Neuwied deutlich. Während die Radprofis bei

„Sozial engagierte Jungs“ wurden ausgezeichnet

veröffentlicht am: 10.07.2019

Sechs Schüler erlebten ein ereignisreiches halbes Jahr   Soziales Engagement hat einen hohen Stellenwert, doch fast überwiegend sind die dazugehörigen Berufsfelder reine Frauensache. Mit dem Projekt „Sozial engagierte Jungs“ möchte das Neuwieder Kinder- und Jugendbüro (KiJub) männliche Teenager für diese

Ein Tag, der Senioren Sicherheit bringt

veröffentlicht am: 09.07.2019

Informationsveranstaltung auf dem Luisenplatz am 27. Juli Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied bieten regelmäßig Informations- und Beratungsstunden an. Dabei können Fragen zu vielen unterschiedlichen Themenbereichen gestellt werden. Aktuell ist Urlaubszeit und da ist Sicherheit gegen Haus- und Wohnungseinbruch ein wichtiges

Deichstadtfest: Fußgänger haben Vorrang

veröffentlicht am: 05.07.2019

Wenn Zehntausende beim Deichstadtfest die Neuwieder Innenstadt in eine Festmeile verwandeln, dann geht das nicht ohne Einschränkungen des Verkehrs. Daher müssen folgende Straßen gesperrt werden: • die Schlossstraße ist zwischen Hermannstraße und Elfriede-Seppi-Straße bereits seit Freitag gesperrt, da dort Tiefbauarbeiten

Neuwied: Deichkrone – Erster Schritt für die Sanierung getan

veröffentlicht am: 04.07.2019
Stadtbauamtsleiterin Nina Porz (links) und Stephanie Krings, Mitarbeiterin der Planungsabteilung (rechts), überreichen Bürgermeister Michael Mang, das Exposé für die Sanierung der Deichkrone.

Für potenzielle Interessenten stehen wichtige Unterlagen bereit Die Deichkrone liegt den Neuwiedern am Herzen. Das hatte auch die Veranstaltung Ende vergangenen Jahres deutlich gemacht, mit der die Stadtverwaltung die Bürger über die künftigen Schritte zur Sanierung des Gebäudes informierte. Auch

Seniorenbeirat Neuwied: Stadt sucht engagierte Senioren

veröffentlicht am: 04.07.2019

Ehrenamtliche aus Heddesdorf und der Innenstadt gefragt 30 Prozent der Neuwieder sind über 60 Jahre alt. Um deren Interessen zu vertreten, Anregungen zu geben und Projekte zu begleiten, gibt es bereits seit 1980 den Seniorenbeirat der Stadt Neuwied. Da es

Neuwied – Bus-Shuttle bringt Festgäste zurück in die Stadtteile

veröffentlicht am: 04.07.2019

Damit die Besucher sicher und bequem nach Hause kommen können, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Buspendelverkehr. Jeden Abend werden Zusatzbusse vom Theaterplatz vor dem Schlosstheater aus in alle Stadtteile fahren. Auch Melsbach ist wieder Station der Route.

Appell an Hundehalter: Bitte keine „Tretminen“ vor der Kita

veröffentlicht am: 02.07.2019

Es ist ein sympathischer Appell: Wir lieben Hunde … aber nicht die Häufchen. So steht es auf einem Banner, der jetzt am Zaun der Evangelischen Kindertagesstätte im Neuwieder Stadtteil Oberbieber hängt. Denn in dieser Kita, genauer gesagt an benachbarten Wegen

Zwei neue Kinderspielplätze offiziell eröffnet

veröffentlicht am: 29.05.2019
Spielplatz Hochstraße

Freude in Oberbieber und Irlich über Schmuckstücke Zwei auf einen Streich: In den Neuwieder Stadtteilen Irlich und Oberbieber haben Oberbürgermeister Jan Einig und Bürgermeister Michael Mang einen neuen sowie einen komplett umgestalteten Kinderspielplatz offiziell eröffnet. Nutzen konnten die Mädchen und

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior