Blog-Archive

Unser Wald im Klimawandel

veröffentlicht am: 13.09.2019
Die Forstreviere Bendorf und Vallendar informieren über das Thema „Unser Wald im Klimawandel“.

Zusatzveranstaltungen im Oktober Bendorf. Aufgrund der großen Nachfrage bieten die Forstreviere Bendorf und Vallendar zwei zusätzliche Infoveranstaltungen zum Thema „Unser Wald im Klimawandel“ an: Am Mittwoch, 2. Oktober, führt der Weg in den Bendorfer Wald. Treffpunkt ist um 18 Uhr

Erfolgreiche Freibadsaison in Sayn

veröffentlicht am: 10.09.2019

Badebetrieb unfallfrei und ohne Zwischenfälle Bendorf. Der Spätsommer hat noch einmal Gas gegeben und den Badefreunden in Bendorf einige schöne Tage beschert. Aber nun ist die Freibadsaison 2019 zu Ende gegangen. Am Freitag, 6. September, hatte das Bad Sayn zum

Kindertagesstätte Stromberg wird erweitert

veröffentlicht am: 14.08.2019
Am 12. August fiel der offizielle Startschuss für die Erweiterung der Kindertagesstätte Stromberg.

Bauarbeiten haben begonnen Bendorf. Nicht nur im Bendorfer Höhenstadtteil Stromberg ist die Freude groß: Am Montag erfolgte der offizielle Spatenstich zur Erweiterung der Kindertagesstätte Stromberg um zwei weitere Gruppen. Zusammen mit den Kita-Kindern, Erzieherinnen, der Kreisbeigeordneten Judith Lehnigk-Emden, MdL Josef

Abwechslungsreiche Führungen im Kulturpark Sayn

veröffentlicht am: 12.08.2019

Tag des offenen Denkmals 2019 Bendorf. Wenn am 8. September 2019 bundesweit der Tag des offenen Denkmals begangen wird, öffnen auch in Sayn historische Gebäude und Kultureinrichtungen ihre Türen für interessierte Besucher. Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und

Sommer am Kirchplatz

veröffentlicht am: 11.07.2019

Konzert bei freiem Eintritt am 20. Juli Bendorf. Am Samstag, 20. Juli, verwandelt sich das Bendorfer Zentrum in eine große Open-Air-Arena, denn dann heißt es ab 19 Uhr „Sommer am Kirchplatz“. Auf Initiative des Café Klatsch haben sich die Gastronomen

Vorverkauf für das Comic-Wochenende

veröffentlicht am: 08.07.2019
Die limitierten Comic CONserven sind u.a. bei Henning Deuster in der Schlossapotheke in Sayn erhältlich.

Limitierte Comic CONserven mit tollen Preisen Bendorf. Am 3. und 4. August geht es auf dem Denkmalareal Sayner Hütte heldenhaft zu. Beim Comic-Wochenende „Superhelden und Prinzessinnen“ haben große und kleine Besucher die Möglichkeit, ihren Lieblingshelden aus den erfolgreichen Marvel-Filmen zu

Unser Wald im Klimawandel

veröffentlicht am: 04.07.2019
Im Forstrevier Bendorf wird der durch den Klimawandel gefährdete Wald gezielt durch Naturverjüngung umgebaut.

Maßnahmen im Bendorfer Forstrevier Bendorf. Der Klimawandel ist seit bereits seit Jahren in aller Munde. Die möglichen Folgen sowie Handlungsspielräume entgegen der globalen Erwärmung wurden vielfach diskutiert. Dass derart gravierende Auswirkungen so schnell unseren heimischen Wald auf den Kopf stellen,

Ein offener Bücherschrank für Bendorf

veröffentlicht am: 01.07.2019

Private Initiative in Zusammenarbeit mit der Stadt            Bendorf. Schon kurz nach seiner Aufstellung erregte der neue öffentliche Bücherschrank am Bendorfer Stadtpark das Interesse zahlreicher Bürger, nun wurde er am 28. Juni auch offiziell von Rathauschef Michael Kessler und

Neues Seniorenzentrum Bendorf

veröffentlicht am: 23.05.2019
Symbolischer Spatenstich für die Wohn- und Pflegeeinrichtung mit den Beigeordneten Bernhard Wiemer und Gaby Zils, Architekt Stephan Hötterges (ABID), Bürgermeister Kessler, Geschäftsführer Jan Zimmerschied (ONESTA) Geschäftsführer Georg Weimer (ABID), Alexander Weimer (ABID) und Geschäftsführer Dirk Koopmann (ONESTA) (v.l.n.r.).

Bauarbeiten gehen voran – Eröffnung für 2020 geplant Bendorf. In Bendorf entsteht ein neues Seniorenzentrum. Nach einer eineinhalbjährigen Planungs- und Projektierungsphase konnten die Bauarbeiten im Neubaugebiet Bendorf Süd III Anfang des Jahres 2019 beginnen. Zusammen mit Bürgermeister Michael Kessler, den

Sayner Hütte – Industriegeschichte wird lebendig

veröffentlicht am: 20.05.2019
Am 26. Mai findet eine öffentliche Führung auf dem Denkmalareal Sayner Hütte statt.

Öffentliche Führung auf der Sayner Hütte Bendorf. Am Sonntag, 26. Mai, 15 Uhr wird die eiserne Geschichte des Denkmalareals Sayner Hütte bei einer öffentlichen Führung lebendig. Der Rundgang startet im Besucherzentrum und bringt interessierten Gästen die 250-jährige Historie des Industriedenkmals

Brendorf: Schüler aus Yzeure zu Besuch

veröffentlicht am: 16.05.2019
Seit vielen Jahren findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den Partnerschulen aus Bendorf und Yzeure statt.

An der Bendorfer Karl-Fries-Realschule plus freute man sich in der dritten Maiwoche über Besuch aus der französischen Partnerstadt Yzeure. Schülerinnen und Schüler des Collège François Villon in Yzeure waren zu Gast am Mittelrhein. Am Montagmorgen wurden die Jugendlichen gemeinsam mit

Zeugnisse der Bendorfer Industriekultur – Erinnerungsstücke ausgestellt

veröffentlicht am: 14.05.2019
In der Krupp’schen Halle wurden die Objekte in einer temporären Ausstellung präsentiert.

Bendorf. Um die baulichen, technischen und künstlerischen Zeugnisse der Bendorfer Industriekultur, aber auch um den Alltag und die Arbeitswelt der Menschen in einer Industriestadt ging es am Tag der Städtebauförderung auf dem Denkmalareal Sayner Hütte. Die Stadt Bendorf, die Stiftung

Bendorf blüht auf – Bauern- und Gartenmarkt am 14. April

veröffentlicht am: 04.04.2019

Bauern- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Bendorf. Frühlingserwachen in Bendorf: Bereits zum 15. Mal läutet der Bauern- und Gartenmarkt in der Innenstadt die blühende Jahreszeit ein und lockt mit einer gelungenen Mischung aus Markttreiben, Spektakel, und Einkaufserlebnis. Am Sonntag, 14.

Bendorfer Rathaus in Möhnenhand

veröffentlicht am: 28.02.2019
Bürgermeister Kessler mit der Bendorfer Obermöhn Marlene Cristant, der Mülhofener Obermöhn Annika Müller, der Sayner Obermöhn Claudia Kux und Sabine Stiller von den Stromberger Möhnen (v.l.n.r.).

Närrisches Treiben im großen Saal Bendorf. In Bendorf haben die Möhnen im närrischen Treiben das Kommando im Rathaus übernommen. Nicht nur zwecklos, sondern auch kaum der Rede wert war der Widerstand, den Bürgermeister Michael Kessler der charmanten Übermacht am Schwerdonnerstag

Bendorf: Bürgermeistersprechstunde mit Michael Kessler

veröffentlicht am: 26.02.2019

Rathauschef sucht den Dialog Bendorf. Das Gespräch mit den Bürgern ist für Bendorfs Bürgermeister Michael Kessler nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern auch ein wichtiger und gern gepflegter Teil seiner Amtsgeschäfte. Am Freitag, 15. März, bietet der Stadtchef von 10 bis

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior