Blog-Archive

Kulinarisches bei der Duckomenta

veröffentlicht am: 10.10.2019
COPYRIGHT interDuck

Hochgenuss: Enten-Kunst und Kulinarisches Abwechslungsreiches Begleitprogramm bei „Duckomenta“  Bis zum 16. Februar 2020 sind die „MeisterENTEN“ der Duckomenta noch in der StadtGalerie zu sehen. Eine Reihe von interessanten und unterhaltsamen Abenden begleitete die Ausstellung. Enten-Kunst und Kulinaria: Nach einer Führung

Deichvorgelände: Landschaftsbauer werden aktiv

veröffentlicht am: 10.10.2019
Das Areal zwischen dem Eingang zum Schlosspark und dem Deichtor an der Schlossstraße wird als erstes in Angriff genommen, damit der Biergarten im kommenden Frühjahr wieder öffnen kann.

Arbeiten am nächsten Bauabschnitt beginnen am 14. Oktober Die Arbeiten an der Kaimauer stehen kurz vor dem Abschluss. Dann geht es zügig an den nächsten Bauabschnitt, der bis Sommer 2020 fertiggestellt sein soll. Dabei geht es primär um die attraktive

Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten – Warnmeldung

veröffentlicht am: 09.10.2019

Neuwied (ots) – Bei den Polizeidienststellen in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen gingen in der vergangenen Woche zahlreiche Mitteilungen zu dreisten Betrügern ein, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgaben. Die Polizeidirektion Neuwied warnt vor diesen Tätern, die überzeugend auftreten

Kinder verwandeln Steine in bunte Schmuckstücke

veröffentlicht am: 09.10.2019

Angebot der KreativWerkstatt im Stadtteiltreff Der Stadtteiltreff im Rheintalweg lädt für Donnerstag, 24. Oktober, zu einem kostenfreien Bastelangebot für Kinder ab sechs Jahren ein. Gepunktet, farbenfroh, als Figur oder mit lustigem Gesicht – in der nächsten KreativWerkstatt für Kinder bekommen

Koblenz: 14-Jähriger nachts mit Papas Auto unterwegs

veröffentlicht am: 09.10.2019

Koblenz (ots) – Während einer Streifenfahrt fiel in der Nacht zum heutigen Mittwoch ein Autofahrer auf, der bei Erkennen der Polizei plötzlich die Fahrtrichtung änderte und von der Hohenzollernstraße in die Roonstraße abbog. Die Beamten folgten dem Citroen. Vor dem

Koblenz: Zwei Unfälle mit geparkten Autos – Gesamtschaden 16.000 Euro

veröffentlicht am: 09.10.2019

Koblenz (ots) – Geparktes Auto 1 … wird fast 10 Meter weiter geschoben Ein BMW-Fahrer, der am Dienstagabend gegen 22.00 Uhr auf der Arenberger Straße in Richtung Ehrenbreitstein unterwegs war, geriet auf der nassen Fahrbahn in Höhe der Bornstraße ins

Stadtbibliothek Koblenz – Lesen, Lernen, Leben!

veröffentlicht am: 09.10.2019

Mit dem Umzug der Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Koblenz ist im Forum Confluentes ein zentraler Ort der Information, des Lernens und der Begegnung entstanden. In architektonisch herausragendem Ambiente bietet die Stadtbibliothek am Zentralplatz den Zugang zu rund 200.000 Medien – von

Spinnkurs am Spinnrad – Ein altes Handwerk neu entdecken

veröffentlicht am: 09.10.2019

In diesem vhs-Kurs werden Grundkenntnisse des Spinnens mit dem Spinnrad vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten theoretische sowie praktische Einführung in dieses wundervolle Handwerk. Wie wird aus Schafwolle eine Mütze? Spinnräder sind vorhanden. Wer ein eigenes Spinnrad hat, kann das selbstverständlich mitbringen.

Neuwied – „Kino für Kinder“

veröffentlicht am: 04.10.2019

„Kino für Kinder“: Reihe beginnt am 16. Oktober  Bis März 2020 insgesamt sieben Filme im Programm Im Oktober wird die beliebte Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben

Koblenz: Waren Drogen im Spiel?

veröffentlicht am: 04.10.2019

Koblenz (ots) – Diese Frage müssen die Ermittler der Koblenzer Polizei klären, denn die genauen Umstände des Unfalls am frühen Freitagmorgen (04. Oktober 2019) stehen noch nicht fest. Was ist passiert? Gegen 02.45 Uhr war ein 28-Jähriger aus der Verbandsgemeinde

Gewaltprävention macht Jugendliche stark

veröffentlicht am: 02.10.2019

Angebote zum Thema „Neue Medien“ für Jugendliche und Eltern Das Kinder- und Jugendbüro Neuwied (KiJub) hat dieses Jahr unter dem Motto „Kinder und Jugendliche stark machen!“ erneut ein umfangreiches Gewaltpräventionsangebot zusammengestellt. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen zu zeigen, wie

4. “Nacht der Gitarren” in Koblenz

veröffentlicht am: 30.09.2019

Virtuose Saiten-Show – „Nacht der Gitarren“ in Koblenz   Feminin geformter Körper, schlanker Hals, sechs Saiten: Die akustische Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente weltweit. Viele Musiker spielen sie mit Hingabe – nur wenigen gelingt es, ihr derart faszinierend-betörende Klänge

Führungen „vom Hexenturm zum Pulverturm“

veröffentlicht am: 30.09.2019
Foto: Blick vom Pulverturm zum Hexenturm / Stadtverwaltung Lahnstein)

Zum Lahnsteiner Hexenmarkt kann man am 13. Oktober die Stadt von oben entdecken   Lahnstein. Wer mehr über den Namensgeber des Lahnsteiner Hexenmarktes, den Hexenturm, erfahren oder ihn (wieder) einmal bezwingen möchte, hat dazu am Sonntag, den 13. Oktober, Gelegenheit.

Mobilität in Koblenz hat einen neuen Namen: Koblenzer Verkehrsbetriebe, kurz koveb

veröffentlicht am: 30.09.2019
Das Foto zeigt OB David Langner ( 2. v.r.) mit den koveb-Geschäftsführern Hansjörg Kunz (rechts) und Jürgen Czielinski (3. v.l.) sowie koveb-Prokurist Bernd Reeb (links).

Ab 1. Oktober 2019 erhält der Koblenzer Verkehrsbetrieb einen neuen Namen:Aus der evm Verkehrs GmbH wird die Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH,kurz koveb. Neuer Name, neuer Eigentümer, neues Outfit, neue Ziele. Was steckt dahinter? Die evm Verkehrs GmbH, Tochter der Energieversorgung Mittelrhein

Pitt Elben liest aus seinem Roman „Zaunkönigszeit“

veröffentlicht am: 30.09.2019

Zaunheim – ein fiktives Eifeldorf inmitten der massiven gesellschaftlichen Umbrüche der 1960er Jahre, in dem die gewohnte Welt ins Wanken gerät: Der Bau der Eifelautobahn direkt am Dorfrand, Streit um Konfessionsschule und Kurzschuljahre, Folgen der Liturgiereform und ein neuer Kaplan,

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior