Blog-Archive

Seniorenbeirat der Stadt Neuwied hat ein Programm für Halbjahr zusammengestellt

veröffentlicht am: 16.08.2018

GenerationenKino, Probenbesuch und Information Städtischer Seniorenbeirat setzt beliebte Reihe fort Die gemeinsam vom städtischen Seniorenbeirat und den Kinobetrieben Weiler initiierte Veranstaltungsreihe „GenerationenKino“ im Filmtheater Metropol geht in die nächste Runde. Am Dienstag, 4. September, erfolgt um 15 Uhr die Auftaktveranstaltung

40 Jahre Städtepartnerschaft mit Norwich – Verabschiedung von Radfahrern für den guten Zweck

veröffentlicht am: 16.08.2018

Seit 40 Jahren pflegt Koblenz eine wertvolle Städtepartnerschaft zu der Stadt Norwich im Osten Englands. Um das Jubiläum des vielfältigen Austauschs zwischen den Städten zu feiern, hat sich eine gemeinnützige Organisation in Norwich etwas Besonderes überlegt. Fünf Radfahrer werden in

Kita im Lohweg ist jetzt eine „Sprach-Kita“

veröffentlicht am: 16.08.2018
Birgit Schutzeich (Fachberatung Sprach-Kitas bei der Kreisverwaltung), Irina Wagner (Fachkraft „Sprach-Kitas“) und Kita-Leiterin Stefanie Schmidt (v.l.n.r.) vor der Plakette, die die Kita Lohweg als „Sprach-Kita“ ausweist.

Sprache ist der Schlüssel zur Welt Bendorf. Die Bendorfer Kita im Lohweg nimmt am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.

Radfahrerschutz: Einbahnrichtung in Casinostraße wird geändert

veröffentlicht am: 16.08.2018

Mitte Juni 2016 wurde die „Nase“ in der Casinostraße / Luisenstraße zur Unterstützung des dort angeordneten Linksabbiegegebotes und der konsequenten Umsetzung des gültigen Bebauungsplanes gebaut. Trotz der baulichen Veränderungen im dortigen Bereich biegen immer noch sehr viele Kraftfahrzeuge widerrechtlich von

Schulneulinge fürs nächste Jahr jetzt anmelden – Neuwied

veröffentlicht am: 15.08.2018

Grundschulen nehmen „I-Dötzchen“ am 27. August auf Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet hat oder vor dem 1. September 2019 vollenden wird, sollten ihre Kinder am Montag, 27. August, von 14 bis 16 Uhr in einer der städtischen Grundschulen

Verkehrsumstellung Trogbauwerk Saarplatz

veröffentlicht am: 15.08.2018

Die zweite Bauphase der Instandsetzungsmaßnahme im Trogbauwerk unterhalb des Saarplatzkreisels ist abgeschlossen. Zur Einleitung der nächsten Phase wird nun die Verkehrsführung umgestellt. Hierzu muss zunächst die mobile Schutzwand versetzt werden, die den Baustellenbetrieb vom laufenden Verkehr abtrennt. Hierfür werden die

Lahnstein: Baumaßnahme erfordert 2 Tage lang Ampel in der „Einkaufsmeile“ in der Koblenzer Straße

veröffentlicht am: 14.08.2018

Lahnstein. Die Stadtverwaltung Lahnstein weist darauf hin, dass es am Dienstag, den 21. August 2018, und am Mittwoch, den 22. August 2018, aufgrund von Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen in der Koblenzer Straße kommen wird. In dieser Zeit wird für die provisorische

Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

veröffentlicht am: 14.08.2018

Vom 24. bis 28. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Damit in der Ortsmitte unbeschwert gefeiert werden kann, wird die Durchfahrt von Rodenbach vorübergehend gesperrt. Und zwar von Freitag, 24. August, 8 Uhr, bis

Vollsperrung wegen Straßenbelagsarbeiten in der Pfuhlgasse

veröffentlicht am: 14.08.2018

Am Sonntag, 19.08.2018, werden im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz, Fahrbahnbelagsarbeiten in der Pfuhlgasse durchgeführt. Im Bereich vor Hausnummer 28 wird hierbei die vorhandene Deckschicht ca. 8 cm tief abgefräst. Im Anschluss erfolgt der Einbau der neuen Deckschicht in zwei

Bendorf: Kinder- und familienfreundliche Stadt – Spielplätze werden regelmäßig kontrolliert

veröffentlicht am: 13.08.2018

 Bendorf.  Die gesetzlichen Anforderungen an die Sicherheit der Spielplätze sind in den letzten Jahren gestiegen. Durch regelmäßige Kontrollen der Anlagen sollen Gefahrenpunkte frühzeitig erkannt und beseitigt werden. Die Bendorfer Bürger und ihre Kinder sollen einen dauerhaft sicheren, sauberen und möglichst

Vor 90 Jahren wurde Turnvater Jahn in Niederlahnstein ein Gedenkstein gesetzt

veröffentlicht am: 13.08.2018
2018 mit der neuen Marmor-Plakette (Fotos: Bernd Geil, Stadtarchiv Lahnstein)

Lahnstein. „Zu der am Samstag, den 11. August des Jahres [1928] anlässlich des 150. Geburtstages von Friedrich Ludwig Jahn stattfindenden Erinnerungsfeier gestatten wir uns, Sie nebst Ihren werten Angehörigen ganz ergebenst einzuladen.“ Mit diesen Zeilen begann die Einladung des Turnverein

Lahnstein – Ralf Schäfer erhält Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

veröffentlicht am: 13.08.2018

Für jahrzehntelanges Engagement gewürdigt Lahnstein. Mit der Ehrennadel ehrt würdige Bürger das Land Rheinland-Pfalz verdiente Bürger, die sich durch eine mindestens zwölfjährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet haben. Ralf Schäfer aus Lahnstein, ist einer dieser Bürger, der sich seit mehreren Jahrzehnten mit

„Neuwieder Innenstadt hat Potential“ – OB Jan Einig begrüßt neue Citymanagerin im Rathaus

veröffentlicht am: 13.08.2018
OB Jan Einig freut sich über die Verstärkung durch die neue Citymanagerin Julia Wiederstein.

„Hier ist einiges in Bewegung und da möchte ich mich gerne einbringen.“ Die Möglichkeit, Veränderung mitzugestalten, hat Julia Wiederstein offenbar überzeugt. Und dies war auch der Grund, sich als Citymanagerin in Neuwied zu bewerben. Mit Erfolg. Denn seit 1. August

Stadt Neuwied will mit Themenständen mehr Einwohner ansprechen

veröffentlicht am: 10.08.2018

Wie lässt sich die jährlich vorgeschriebene Einwohnerversammlung interessanter gestalten? Diese Frage hatte sich die Stadtverwaltung Neuwied angesichts eines eher mäßigen Interesses an der Veranstaltung gestellt. In der jüngeren Vergangenheit ist man daher dazu übergegangen, dass verschiedene Ämter, die städtischen Töchter

Naturerlebnis für Kinder auf der Ochsenalm

veröffentlicht am: 10.08.2018

Schöne und spannende Momente konnten in den Sommerferien Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren im Rodenbacher Wald erfahren. Dazu lud die dreitägige Ferienfreizeit „Naturerlebnis für Kinder“ ein, die vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied in Kooperation mit

Ausgabe Koblenz