Blog-Archive

Autorentreff am 21. August um 18:30 Uhr

veröffentlicht am: 13.08.2018

Nach einer längeren Pause trifft sich das Autorenforum Koblenz-Mayen am 21. August um 18:30 Uhr bei Jill´s Cafe in der Gemüsegasse in der Koblenzer Altstadt zum AutorenTreff, der ab sofort wieder monatlich stattfinden soll. Jeder Autor oder angehende Autor ist

„creole_sommer“: Gypsy Swing und finnischer Tango

veröffentlicht am: 30.07.2018
Die Marion & Sobo Band gastiert am Sonntag. Foto Manfred Pollert

Drei Bands spielen an drei Tagen in den Goethe-Anlagen Neuwied ist seit jeher auch Treffpunkt unterschiedlichster Kulturen. Das äußert sich nicht zuletzt in musikalischer Vielfalt – wie beispielsweise beim „creole_sommer“. Während dreier Tage Ende August regiert in der Deichstadt wieder

Tag des offenen Denkmals in Bendorf

veröffentlicht am: 24.07.2018

Führungen und Aktionen im Kulturpark Sayn Bendorf. Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 9. September, öffnen historische Bauten unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ ihre Tore für Kultur- und Geschichtsfans. Auch der Kulturpark Sayn ist mit seinen vielseitigen Sehenswürdigkeiten

„Jedermann“ auf der Freilichtbühne

veröffentlicht am: 23.07.2018
Das Hohenloher Figurentheater präsentiert den Klassiker „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal.

Hohenloher Figurentheater zu Gast Bendorf. Am Sonntag, 29. Juli, 19.30 Uhr, ist das Hohenloher Figurentheater mit einem der bekanntesten Mysterienspiele des Mittelalters auf der Freilichtbühne an den Historischen Eisenerzröstöfen auf der Bendorfer Vierwindenhöhe zu Gast. Gezeigt wird das Drama „Jedermann“

Orgel trifft auf Gitarre

veröffentlicht am: 23.07.2018
Gitarrist Devon Rempel ist bei der Bendorfer Marktmusik zu Gast.

Bendorfer Marktmusik mit kurzweiligen Titeln Bendorf. Eine wahrlich seltene Instrumentenkombination ist bei der nächsten Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten am Freitag, 3. August, zu hören: Das gewaltige Instrument Orgel tritt in einen Dialog mit der Gitarre. Der Hamburger Organist und Komponist

Koblenzer Ufer Kino – KUK-Sommernachtkino unter freiem Himmel

veröffentlicht am: 19.07.2018

Bei der kürzlich vom Kulturamt der Stadt Koblenz in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kulturwissenschaft der Universität Koblenz durchgeführten Kulturnutzerstudie zeigten sich altersübergreifend deutliche Präferenzen für den Bereich „Kino und Film“. Dies veranlasste das Kulturamt der Stadt Koblenz und den Citymanager

Kunst in allen Formen – NUANS Sommerakademie und FROZEN MOMENTS

veröffentlicht am: 16.07.2018

Bendorf –  NUANS ist eine international tätige Künstlerinitiative von Anna Heidenhain, Elmar Hermann und Hugo Holger Schneider. Zum Kultursommer 2018 veranstalten NUANS und das Rheinische Eisenkunstguss-Museum eine Sommerakademie auf dem Gelände der Sayner Hütte sowie die Veranstaltungsreihe FROZEN MOMENTS mit

Volksliedernachmittag für Senioren

veröffentlicht am: 12.07.2018

Ein tolles Programm erwartet die Besucher des diesjährigen Volksliedernachmittags für Seniorinnen und Senioren am 28. August 2018 ab 15.00 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle. Veranstalter ist das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales der Stadt Koblenz. Mit dabei sein werden

Verlosung von Freikarten unter Ehrenamtlichen

veröffentlicht am: 09.07.2018

Verlosung von Freikarten unter Ehrenamtlichen für die Schlosstreppen bei „Rhein in Flammen“ Die Stadt Koblenz verlost im Rahmen der landesweiten Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz insgesamt 16 Freikarten für den Besuch der Schlosstreppen anlässlich des Koblenzer Sommerfestes „Rhein in Flammen“ am 11.08.2018. Teilnehmen

Lahnsteiner Burgspiele präsentieren Bernd Lafrenz mal ganz anders

veröffentlicht am: 06.07.2018
Lahnsteiner Burgspiele präsentieren Bernd Lafrenz mal ganz anders

Lahnstein. Zum ersten Mal ist der Shakespeare-Solist Bernd Lafrenz in einer Mehrpersonenkomödie in Lahnstein zu sehen. „Hamlet stirbt… und geht danach Spaghetti essen“ heißt das Programm, das im Rahmen der Lahnsteiner Burgspiele am Donnerstag, 19. Juli 2018, um 20 Uhr,

Viel Musik, Theater uff hessisch und Kabarett

veröffentlicht am: 28.06.2018

Rommersdorf Festspiele neigen sich dem Ende zu Seit Mitte Juni ist die alte Abtei in Neuwied-Heimbach-Weis Kulisse für die Veranstaltungen der Rommersdorf Festspiele. Jetzt bricht die vierte und damit letzte Woche an, aber die hat noch mal richtig viel zu

Hermann-Wedell-Preis 2018: Preisträger gesucht

veröffentlicht am: 28.06.2018

Seit 1990 verleiht der Verein der Freunde der Volkshochschule Koblenz alle zwei Jahre den Hermann-Wedell-Preis. Mit diesem Preis werden Personen oder Gruppen für besondere Leistungen in der praktischen Kulturarbeit sowie für Verdienste in der allgemeinen Weiterbildung/Erwachsenenbildung in Koblenz ausgezeichnet. Ziel

Erotische Lesung mit 3-Gang-Menü im Forsthaus Kühkopf am 27. Juli 2018

veröffentlicht am: 27.06.2018

Am 27. Juli 2018 wird es erotisch im Kuhstall des Forsthaus Kühkopf. An diesem Abend wird ab 19 Uhr eine Lesung aus dem erotischen Liebesroman „Spiel der Tränen“ im Rahmen eines köstlichen Drei-Gang-Menü geboten, die für Kurzweil und Unterhaltung sorgt.

Künstlerinnen spüren dem „Weltempfinden“ nach Lieder- und Klavierabend mit Hartstang und Ismailova

veröffentlicht am: 08.06.2018

Die Gründung der Musiksoziologie 1921 durch den Soziologen Max Weber verdeutlicht, wie eng Musik mit dem Gestalten, Formen und Erziehen von Menschen und Gesellschaften Anfang des 20. Jahrhunderts verbunden wurde. Dies war auch Ausdruck der vorangeschrittenen Industrialisierung. Mit dem Kultursommer-Thema

Vorverkauf für DONNERSTAGSVORTRÄGE in der StadtBibliothek läuft seit 4. Juni

veröffentlicht am: 04.06.2018

An jedem Donnerstag im Juli und August- jeweils um 17 Uhr – finden auch in diesem Jahr wieder die traditionellen DONNERSTAGSVORTRÄGE von Gleichstellungsstelle und StadtBibliothek Koblenz statt. Start ist am 5. Juli mit dem Thema „Heitere Gelassenheit – Dem Leben

Ausgabe Koblenz