Blog-Archive

Neuwieds Zukunft: Informationen aus Expertenhand

veröffentlicht am: 20.04.2018

Tag der Städtebauförderung: Abwechslungsreiches Programm Aller guten Dinge sind drei: Nach Gartenmarkt und Kultursommer-Eröffnung beteiligt sich die Stadt Neuwied am Samstag, 5. Mai, am bundesweiten Tag der Städtebauförderung. Und das aus gutem Grund: Mit mehreren Projekten betreibt die Verwaltung Städtebau

180 Kinder betätigten sich als Baumeister

veröffentlicht am: 13.04.2018

Bauspielplatz war während Ferien zwei Wochen geöffnet Knapp 180 Kinder haben dem typischen Aprilwetter getrotzt und auf dem Bauspielplatz an der Bimsstraße wieder eine Hüttenlandschaft entstehen lassen. Während den Osterferien wurden Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren auf

Regina Berger leitet Abteilung für Soziales und Integration – Neuwied

veröffentlicht am: 13.04.2018

Regina Berger (Mitte) ist die Abteilungsleiterin der neu geschaffenen Abteilung für Soziales und Integration (Abt. 500) innerhalb des Amtes für Jugend und Soziales (Amt 51). Das komplette Amt wurde kürzlich aufgrund einer Vielzahl von gesetzlichen Reformen und einem damit verbundenen

Projekt: Kinder stellen ihr handwerkliches Können unter Beweis

veröffentlicht am: 13.04.2018

Fünf Kinder der städtischen Kita Rommersdorf haben mit der Anerkennungspraktikantin Julia Dietz ein Projekt über das Thema Werken gestaltet. Dessen Ziel war es, den Werkraum der Einrichtung fertig einzurichten und anschließend zu eröffnen. Die Kinder haben einerseits den richtigen Namen

Gemeinsames Singen vermittelt Stärke – Neuwied

veröffentlicht am: 13.04.2018

Kultursommer-Eröffnung mit Festgottesdienst in Marktkirche Viel ist in jüngster Zeit über die positiven Energien berichtet worden, die gemeinschaftliches Singen freisetzt. Davon überzeugen können sich die Besucher des großen ökumenischen Festgottesdienstes in der Neuwieder Marktkirche, mit dem am Freitag, 27. April,

Im Sinne Raiffeisens: Bürger bauen ein Kartongebäude

veröffentlicht am: 10.04.2018

Gemeinsame Aktion mit Künstler bei Kultursommer-Eröffnung „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“: Dieser Sinnspruch des Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisen ist auch das Motto der Kultursommer-Eröffnung, die Neuwied vom 27. bis 29. April in eine wahre Kulturstadt verwandelt. Das

Südöstliche Innenstadt: Frühjahrsputz in Neuwied am 14. April

veröffentlicht am: 29.03.2018

In den vergangenen zwei Jahren feierte der Frühjahrsputz in der südöstlichen Innenstadt große Erfolge und hatte einen regen Zuspruch. Um diesen Teil der Stadt erneut für den Sommer fit zu machen, lädt das Quartiermanagement am Samstag, 14. April zum gemeinsamen

Stadtverwaltung Neuwied versteigert Fundsachen

veröffentlicht am: 27.03.2018

Interessante und kuriose Dinge suchen neue Besitzer Er hat einen denkbar schlechten Ruf: Freitag, der 13., gilt hierzulande als Pechtag par excellence. Für einige könnte er jedoch zum Glückstag werden – vorausgesetzt sie sind bei der Versteigerungsaktion der Stadtverwaltung dabei.

Montag geht`s los in der Marktstraße

veröffentlicht am: 23.03.2018

Kommenden Montag, 26. März, geht es los: Mit dem Ausbau der Marktstraße beginnt ein bedeutendes Projekt zur Entwicklung der Neuwieder City. Beginn der Arbeiten bedeutet auch, dass die Marktstraße zwischen Engerser- und Hermannstraße für den Kanalbau zunächst voll gesperrt werden

Die Stadt Neuwied sucht Schöffen

veröffentlicht am: 20.03.2018

Für die kommende Amtsperiode (2019 bis 2023) sucht die Stadt Neuwied Schöffen und Jugendschöffen. Durch den Einsatz von Schöffen soll die repräsentative Teilnahme der Bevölkerung an der Rechtsprechung sichergestellt werden. Bei der Urteilsfindung haben Schöffen das gleiche Stimmrecht wie der

Seniorenbeirat der Stadt Neuwied – Straßenverkehr: Experte gab Senioren wertvolle Tipps

veröffentlicht am: 16.03.2018

Reaktionsvermögen auf den Prüfstand gestellt Die vom Seniorenbeirat der Stadt Neuwied initiierte Informationsveranstaltung „Sicherheit     im Straßenverkehr für Senioren“ erfuhr eine starke Resonanz. 30 interessierte Senioren verfolgten gespannt die wertvollen Tipps und Informationen, die Karl-Heinz Kater, Geschäftsführer der BKF-Fahrschule, ihnen

Neuwied – Arbeiten in der Marktstraße beginnen

veröffentlicht am: 16.03.2018
Die Visualisierung zeigt die neu gestaltete Marktstraße in Blickrichtung Hermannstraße.

Umfangreiche Baumaßnahme in der Innenstadt In der letzten Märzwoche beginnen Bauarbeiten, die für die weitere Entwicklung der Innenstadt von Bedeutung sind: Die in die Jahre gekommene Marktstraße wird modernisiert. Noch vor Ostern werden die Arbeiter in der Marktstraße aktiv. Ihre

Kinder haben konkrete Wünsche für Neuwied

veröffentlicht am: 16.03.2018
Gabriele Jung-Stertz, die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Neuwied, und Bürgermeister Michael Mang analysieren die Liste der Kinderwünsche.

Was wäre, wenn Kinder bestimmen könnten? Wer glaubt, dass sich die Wünsche von Kindern stets stark von denen der Erwachsenen unterscheiden, der irrt. Das legt zumindest die Auswertung einer Aktion unter den jüngsten Neuwiedern nahe. Dass Kinder Rechte haben, dass

Dank Workshops fit in der Jugendarbeit bleiben

veröffentlicht am: 16.03.2018

Trägerverbund mit interessantem Programm für 21. April Mit Workshops und Informationstischen will ein Trägerverbund Jugendleiter sowie Ehrenamtliche fit für die Kinder- und Jugendarbeit machen. Fachkräfte der Arbeiterwohlfahrt, der katholischen Familienbildungsstätte, des Jugendpastorals Koblenz, des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied

Lernprojekt: Vom Korn zum Brot – Grundschule Heddesdorfer Berg

veröffentlicht am: 15.03.2018

Kinder begeben sich auf die Spuren F.W. Raiffeisens Das hat es in dieser Form bisher noch nicht gegeben: Petra Neuendorf, die Leiterin des Amts für Stadtmarketing in Neuwied, und Josef Zolk, der ehemalige Bürgermeister von Flammersfeld und stellvertretende Vorsitzende der

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz