Blog-Archive

Schulneulinge fürs nächste Jahr jetzt anmelden – Neuwied

veröffentlicht am: 15.08.2018

Grundschulen nehmen „I-Dötzchen“ am 27. August auf Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet hat oder vor dem 1. September 2019 vollenden wird, sollten ihre Kinder am Montag, 27. August, von 14 bis 16 Uhr in einer der städtischen Grundschulen

„Neuwieder Innenstadt hat Potential“ – OB Jan Einig begrüßt neue Citymanagerin im Rathaus

veröffentlicht am: 13.08.2018
OB Jan Einig freut sich über die Verstärkung durch die neue Citymanagerin Julia Wiederstein.

„Hier ist einiges in Bewegung und da möchte ich mich gerne einbringen.“ Die Möglichkeit, Veränderung mitzugestalten, hat Julia Wiederstein offenbar überzeugt. Und dies war auch der Grund, sich als Citymanagerin in Neuwied zu bewerben. Mit Erfolg. Denn seit 1. August

Stadt Neuwied will mit Themenständen mehr Einwohner ansprechen

veröffentlicht am: 10.08.2018

Wie lässt sich die jährlich vorgeschriebene Einwohnerversammlung interessanter gestalten? Diese Frage hatte sich die Stadtverwaltung Neuwied angesichts eines eher mäßigen Interesses an der Veranstaltung gestellt. In der jüngeren Vergangenheit ist man daher dazu übergegangen, dass verschiedene Ämter, die städtischen Töchter

Naturerlebnis für Kinder auf der Ochsenalm

veröffentlicht am: 10.08.2018

Schöne und spannende Momente konnten in den Sommerferien Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren im Rodenbacher Wald erfahren. Dazu lud die dreitägige Ferienfreizeit „Naturerlebnis für Kinder“ ein, die vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied in Kooperation mit

Neuwied: Blumenpracht verschönert Innenstadt – und gefällt den Bienen

veröffentlicht am: 01.08.2018

Kleine Ursachen haben mitunter große Wirkung. In dem Fall ist die Ursache allerdings nicht ganz so klein: Immerhin schmücken seit Frühjahr 55 Blumen-Pyramiden die Neuwieder Innenstadt.   Dazu kommen noch einmal 21 Blumenkörbe an Straßenleuchten, von denen zehn auf das

Neuwied – Spieletreff Heimbach-Weis zieht nach den Sommerferien um

veröffentlicht am: 01.08.2018

Der Spieletreff des städtischen Kinder- und Jugendbüros (KiJub) zieht nach den Sommerferien aus den Räumen der ehemaligen Rommersdorf-Hauptschule aus. Neues Domizil wird voraussichtlich das alte Hausmeisterhäuschen neben der Schule sein. Doch solange noch renoviert wird, schließt der Treff und lädt

Abtei Rommersdorf beeindruckt durch Pflanzenfülle

veröffentlicht am: 25.07.2018

Botanische Führung durch die ehemalige Klosteranlage Auf dem Areal der ehemaligen Abtei Rommersdorf findet sich eine wahre Gartenvielfalt, manches dort ist nach englischem, anderes nach französischem Vorbild geplant und gestaltet. Und auch ein schlichter, doch wertvoller Kräutergarten findet sich auf

Städtisches Bauamt Neuwied stellt Entwürfe für Wohngebiet vor

veröffentlicht am: 24.07.2018

„Obere Mitte Heddesdorfer Berg“: Informationen für Bürger Nr. 820 b: Unter dieser Kennung laufen die Bebauungspläne für das „Obere Mitte Heddesdorfer Berg“ genannte Projekt. Damit ist das rund 1,85 Hektar große, südlich der Buswendeanlage an der Erich-Kästner-Straße und zwischen der

Mit dem Planwagen auf Raiffeisens Spuren

veröffentlicht am: 20.07.2018

Rückgriff auf Historie stärkt kommunale Zusammenarbeit Zwei Landräte, ein Oberbürgermeister und weitere kommunale Würdenträger begeben sich am 1. September im Planwagen auf die Spuren des Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Sie starten in Flammersfeld, ihr Ziel ist Heddesdorf. Im Raiffeisen-Jubiläumsjahr, das

Vorm Deich geht`s weiter: Freitreppe wird zentrales Element

veröffentlicht am: 13.07.2018

Trotz erheblicher Probleme mit der Kaimauer-Sanierung, die wohl neu vergeben werden muss und so das Gesamtprojekt deutlich verzögert, geht es an anderer Stelle weiter vorm Neuwieder Deich. Nach einer wetterbedingten Zwangspause laufen seit einiger Zeit wieder die Arbeiten dort, wo

Keine Ferien für Netzwerk Innenstadt – Neuwieds OB lobt aktive Bürger

veröffentlicht am: 13.07.2018

Perspektiven für 56 Projektvorschläge ausloten Damit hatte Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig nicht gerechnet, als er die Initiative ergriff und den Stein ins Rollen brachte: Fast 60 Projektsteckbriefe stapeln sich im Rathaus – Ergebnis aktiver Bürgerbeteiligung beim „Netzwerk Innenstadt“. Da dieser

Seniorenbeirat Neuwied setzt Informationstour fort

veröffentlicht am: 13.07.2018
Seniorenbeirat und Heimleitung trafen sich zum intensiven Gedankenaustausch.

Gremium besuchte das GSD-Heim in Oberbieber Der achte Besuchstermin des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit des Seniorenbeirats führte das Gremium zum GSD-Seniorenheim nach Oberbieber. Mehrere Mitglieder des Seniorenbeirats informierten sich ausführlich im GSD-Seniorenheim. Die Einrichtung in Oberbieber, die auch Ausbildungsbetrieb ist, beschäftigt 150

Neuweid: Neuer Platz fördert das soziale Miteinander

veröffentlicht am: 09.07.2018
Mehrgenerationenplatz am Ohligspfad nimmt langsam Formen an

Der Platz bot nur noch wenig Aufenthaltsqualität und musste mit Blick auf das benachbarte Bauprojekt der GSG auch neu zugeschnitten werden. Also stellte sich die Frage nach der Zukunft der städtischen Fläche. Die Antwort hat bereits konkrete Formen angenommen, wie

Seniorenbeirat informiert sich bei der Feuerwehr

veröffentlicht am: 06.07.2018

112: Seniorenbeirat informiert sich bei der Feuerwehr Der Arbeitskreis Kultur und Soziales des städtischen Seniorenbeirats hatte erneut einen Besuch bei der Neuwieder Feuerwehr organisiert. Das informative Angebot nahmen auch einige Gäste wahr. Robert Raab, Vorsitzender des Beirats, begrüßte die Anwesenden,

Anlaufstelle während des Deichstadtfestes in der TI

veröffentlicht am: 29.06.2018
Vertreter von Ordnungsamt, Stadtmarketing und der Polizeidirektion Neuwied werden beim Deichstadtfest gemeinsam Ansprechpartner sein.

Kooperation von Polizei, Ordnungsamt und Stadtmarketing Das Deichstadtfest lädt ab Donnerstag, 5. Juli, wieder für vier Tage zum Freunde treffen und gemeinsamen Feiern ein. Wo gefeiert wird, viele Menschen aufeinander treffen und auch noch das eine oder andere Bier getrunken

Ausgabe Koblenz