Blog-Archive

Heddesdorfer Pfingstkirmes bietet neue Attraktionen

veröffentlicht am: 11.05.2018

Wildwasserbahn, Überschlagschaukel und Geisterstadt Neuwied ohne Pfingstkirmes, das ist unvorstellbar. Gut, dass das große Volksfest am Mittelrhein bereits am Freitag, 18. Mai, um 15 Uhr seine Pforten öffnet. Dann wird sich wieder der weithin sichtbare „White-Star“, das beliebte Riesenrad, über

Fürstliche Einblicke an Pfingsten

veröffentlicht am: 11.05.2018

Führungen zeigen Highlights von Schloss Sayn und Eisenkunstguss-Museum Bendorf. Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum und das Schloss Sayn locken am Pfingstwochenende mit spannenden Führungen für Groß und Klein. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, 15 Uhr kann man unter dem Motto „Märchenschloss & Schmuckes

Käpt’n Sharky in der StadtBibliothek Koblenz

veröffentlicht am: 04.05.2018

Das Bibliotheksteam und Ada Fürstenau heißen am Donnerstag, 17. Mai 2018, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen. Auf dem Programm steht eine Piratengeschichte mit dem beliebten Käpt’n

Wanderer auf den Spuren des römischen Erbes

veröffentlicht am: 03.05.2018

Führung: Experte erläutert Geschichtliches zum Limes Römische Kultur herrschte einst entlang des Rheins. Bei einer Führung der städtischen Tourist-Information am Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt), 15 Uhr, suchen die Teilnehmer viele bekannte, aber auch weniger bekannte Spuren der ehemaligen römischen

Fürstenweg fasziniert Wanderer stets aufs Neue

veröffentlicht am: 03.05.2018

Führung: Traumhafte Naturpassagen, herrliche Aussichten Allein der Name „Fürstenweg“ klingt verheißungsvoll: Der Rundwanderweg, den Interessierte mit einem kenntnisreichen Führer am Sonntag, 13. Mai, beschreiten, ist in der Tat eng mit dem Fürstenhaus zu Wied verbunden. Entlang des Weges sind zahlreiche

Vorbereitungen für den Saisonstart – Freibad in Sayn öffnet am 12. Mai

veröffentlicht am: 24.04.2018

Bendorf. Die Schwimmbecken werden von Laub und Blättern befreit, Fugen und Fliesen gereinigt und die technischen Anlagen gewartet. Auch Rutschbahn, Wasserpilz und Beckenumgang werden auf Hochglanz gebracht. Im Freibad in Sayn laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart am 12. Mai.

Walpurgisnacht im Koblenzer Stadtwald

veröffentlicht am: 20.04.2018

Zu einem Walpurgisfest für Kinder mit ihren Eltern lädt die Waldökostation des Umweltamtes am 30. April in den Koblenzer Stadtwald ein. Das Programm startet um 18 Uhr an der Waldökostation am Remstecken. Bei einem spannenden Spaziergang durch den mystischen Wald

„Tag der offenen Tür“ in der Koblenzer Musikschule

veröffentlicht am: 19.04.2018

Die Musikschule der Stadt Koblenz lädt ein zu einem „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 5. Mai von 13.30 bis 17.00 Uhr. Mit einem bunten Programm informiert die Musikschule in ihrer Hauptstelle (Hoevelstraße 6, Koblenz-Rauental) über ihr breit gefächertes Angebot.

Bibi Blocksberg-Geschichte in der StadtBibliothek Koblenz

veröffentlicht am: 16.04.2018

Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, 19. April 2018, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen. Auf dem Programm steht eine Geschichte mit der kleinen Hexe

Benachbarte Rhein-Gemeinden per Fahrrad erkunden

veröffentlicht am: 16.04.2018

Wie schön der Rhein und seine Ufer sind, das wissen viele. Doch mal Hand aufs Herz – reicht das Wissen noch bis auf die andere Flussseite oder nur bis vor die eigene Haustüre? Genau das haben die vier Rhein-Gemeinden Weißenthurm,

Der Limes lässt sich mit dem Rad erkunden

veröffentlicht am: 13.04.2018

Tour auf den Spuren der Römer von Rheinbrohl bis Niederbieber Fit auf dem Fahrrad sollte man für eine von der Tourist Information Neuwied für Sonntag, 20. Mai, 11 Uhr, angebotene Tour, die sich mit den Spuren römischer Zivilisation in unserer

Experten gaben jungen Filmemachern wertvolle Tipps

veröffentlicht am: 13.04.2018

3-2-1 action: Medienpädagogischer Filmworkshop in Irlich Kameraeinstellung und Tontechnik: Im Filmworkshop des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied erfuhren Jugendliche viel Wissenswertes. Beim Filmworkshop des städtischen Kinder- und Jugendbüros in Zusammenarbeit mit dem Institut medien.rlp aus Mainz an der Robert-Krups-Schule

Sporthalle Asterstein im Werden

veröffentlicht am: 13.04.2018

Neben dem Schulzentrum Asterstein entsteht ein neues Sportzentrum mit zweifach teilbarer Sporthalle sowie eine Geräte- und Bodenturnhalle. Die Gebäudehülle ist zwischenzeitlich komplett geschlossen und der Innenausbau hat begonnen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig nahm daher die Gelegenheit wahr, Medienvertretern die

Heimische Pflanzen- Märchen, Mythen und Medizin

veröffentlicht am: 11.04.2018

Am Freitag den 20. April bietet die Waldökostation des Umweltamtes einen zweistündigen Kräuterspaziergang durch den Koblenzer Stadtwald. Hierbei werden die Teilnehmer über die Mythen und Aberglauben, die sich um unsere heimischen Pflanzen drehen informiert. Außerdem werden die Heilkräfte, die ihnen

Beim Wandern Wichtiges über Weinbau erfahren

veröffentlicht am: 11.04.2018

Tour über Rheinsteig endet in einem Leutesdorfer Winzerbetrieb Wandern und Wein: Unter diesem Motto steht eine Führung der Tourist-Information Neuwied am Samstag, 19. Mai, 15 Uhr. Dabei steht nicht nur das Gehen, sondern auch das Genießen im Mittelpunkt. Ein Natur-

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz