Blog-Archive

Baustellenführung auf dem Denkmalareal Sayner Hütte

veröffentlicht am: 24.04.2018

Tag der Städtebauförderung in Bendorf Bendorf. Mit einer Baustellenführung auf dem Denkmalareal Sayner Hütte beteiligt sich die Stadt Bendorf am Tag der Städtebauförderung, der am Samstag, 5. Mai, deutschlandweit stattfindet. Mithilfe des Aktionstags sollen die Erfolge der Städtebauförderung anhand konkreter

Vorbereitungen für den Saisonstart – Freibad in Sayn öffnet am 12. Mai

veröffentlicht am: 24.04.2018

Bendorf. Die Schwimmbecken werden von Laub und Blättern befreit, Fugen und Fliesen gereinigt und die technischen Anlagen gewartet. Auch Rutschbahn, Wasserpilz und Beckenumgang werden auf Hochglanz gebracht. Im Freibad in Sayn laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart am 12. Mai.

Kreuzgang Konzerte: nur noch Karten für zwei Konzerte – Abtei Rommersdorf

veröffentlicht am: 24.04.2018

Der Kreuzgang der Abtei Rommersdorf im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis entführt für einige Stunden in eine andere Welt: Die Besucher sitzen überdacht und doch im Freien, mediterrane Düfte wehen aus dem Kräutergarten herüber und das Plätschern des Brunnens unterstreicht die Idylle.

Koblenz: Radfahrer verlor das Gleichgewicht – 1,6 Promille – 3100 Euro Sachschaden

veröffentlicht am: 24.04.2018

Koblenz (ots) – Am Montag, 23.04.2018, kam es gegen 21.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Südallee in Koblenz. Ein 43 Jahre alter Radfahrer war dort aus Richtung Friedrich-Ebert-Ring kommend, in Richtung Rizzastraße unterwegs. Plötzlich verlor er das Gleichgewicht und

Verkehrskontrollen in Koblenz – Manche lernen es nie

veröffentlicht am: 24.04.2018

Koblenz (ots) – Bei verstärkten Verkehrskontrollen, die die Polizei Koblenz am gestrigen Tag im Stadtgebiet durchführten, wurde deutlich, dass immer noch viele Gurtmuffel und Fahrzeugführer mit dem Handy am Ohr unterwegs sind. Von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr kontrollierten die

Einbruch in Steuerbüro

veröffentlicht am: 24.04.2018

Koblenz (ots) – In der Nacht zum Montag, 23.04.2018, wurde in das Büro einer Steuerberatung in der Stegemannstraße in Koblenz eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf, stiegen ein und durchsuchten die Büroräume. Aus diesen wurden zwei Geldkassetten sowie ein

Jeden Montag macht die Spielekiste Station in Niederbieber

veröffentlicht am: 24.04.2018

Der Frühling ist da – und das heißt für die Kinder Im Grundschulalter: Es kann wieder draußen gespielt werden. Von daher macht die beliebte Spielekiste des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied ab dem 7. Mai wieder jeden Montag Station

Neubau der Brücke Ravensteynstraße über die Bahn beginnt

veröffentlicht am: 24.04.2018

Zunächst wird eine Behelfsbrücke für Fußgänger neben der alten Brücke errichtet, die dann abgebrochen wird. Wegen der Sicherheits- und Betriebsvorschriften der Bahn können diese Arbeiten nur in den nächtlichen Sperrpausen der Bahn durchgeführt werden. In der Nacht von Dienstag, 24.

Kinder lernen, gelassen zu bleiben

veröffentlicht am: 20.04.2018

Sicherheitstraining im Bürgerhaus Torney am 5. und 6. Mai Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied bietet für Mädchen und Jungen der 2. und 3. Klasse ein Coolnesstraining im Bürgerhaus Torney an. Termin ist der 5. und 6. Mai,

Walpurgisnacht im Koblenzer Stadtwald

veröffentlicht am: 20.04.2018

Zu einem Walpurgisfest für Kinder mit ihren Eltern lädt die Waldökostation des Umweltamtes am 30. April in den Koblenzer Stadtwald ein. Das Programm startet um 18 Uhr an der Waldökostation am Remstecken. Bei einem spannenden Spaziergang durch den mystischen Wald

Neuwieds Zukunft: Informationen aus Expertenhand

veröffentlicht am: 20.04.2018

Tag der Städtebauförderung: Abwechslungsreiches Programm Aller guten Dinge sind drei: Nach Gartenmarkt und Kultursommer-Eröffnung beteiligt sich die Stadt Neuwied am Samstag, 5. Mai, am bundesweiten Tag der Städtebauförderung. Und das aus gutem Grund: Mit mehreren Projekten betreibt die Verwaltung Städtebau

Endausbau Erschließung Südl. Güls beginnt

veröffentlicht am: 20.04.2018

Endausbau des 3. und 4. Bauabschnittes für die Erschließung des Neubaugebietes „Südliches Güls“ beginnt Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung Koblenz teilt mit, dass die Bauarbeiten zum Endausbau des 3. und 4. Bauabschnittes für die Erschließung des Neubaugebietes „Südliches Güls“ beginnen. Ab

Daxweiler – Betrunkener Lkw-Fahrer als Entfesselungskünstler

veröffentlicht am: 20.04.2018

Koblenz (ots) – Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer war am Dienstagnachmittag von Polizisten aus Simmern und aus Emmelshausen an der Raststätte Hunsrück-Ost der A 61 angehalten und kontrolliert worden, weil er in Schlangenlinien unterwegs war. Bei dem Mann, der zwischen Bierdosen in

Endspurt für die Bewerbung um den Klimaschutzpreis 2018 noch bis zum 30. April

veröffentlicht am: 20.04.2018

Koblenzer Haushalte, die ihren Stromverbrauch gesenkt haben, können teilnehmen und „Strom-Spar-Meister“ werden. Attraktive Geldpreise warten auf die Bewerber. Den Klimaschutzpreis schreibt der Verein Klimaschutz in Koblenz e.V. regelmäßig aus. Aktuell können sich alle Koblenzer bewerben, die ihren Stromverbrauch reduziert haben.

„Kunst im Karree“ ist Teil der Kultursommer-Eröffnung

veröffentlicht am: 19.04.2018

Ein Dutzend Kunsthöfe wartet in der Innenstadt auf Besucher „Kunst im Karree“: Das ist ein fester, jährlicher Bestandteil der Neuwieder Kulturszene. Zum mittlerweile neunten Mal verwandelt die Veranstaltung am 28. und 29. April den alten Stadtkern Neuwieds rund um Marktplatz,

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz