Blog-Archive

Finale Strecke der Deutschland Tour

veröffentlicht am: 17.07.2018

Einen Monat vor dem Start der Neuauflage der Deutschland Tour ist die Strecke der viertägigen Rundfahrt in allen Details mit den beteiligten Kommunen und Regionen sowie über 50 genehmigenden Behörden und Institutionen abgestimmt. Die Deutschland Tour führt vom 23. bis

Entlang der Erinnerungsstätten der Fürsten zu Wied

veröffentlicht am: 17.07.2018

Führung auf Monrepos: Historie wird lebendig Monrepos: Oberhalb des Neuwieder Stadtteils Segendorf liegt dieses Kleinod, das eines der beliebtesten Naherholungsziele der Region ist. Dort stand einst die gleichnamige Sommerresidenz des Neuwieder Fürstenhauses, heute lockt das „Archäologische Forschungszentrum und Museum für

Freitag der 13te – Glückstag für Seniorenehepaar

veröffentlicht am: 17.07.2018

Koblenz (ots) – Am Freitag dem 13.07.2018 konnten Kriminalbeamte der KD Koblenz erfolgreich einen Betrugsversuch mit der Masche “Falsche Polizeibeamte” zum Nachteil älterer Menschen in Hilgert/Westerwald verhindern. Das Seniorenehepaar wurde am 12.07.18 von falschen Polizeibeamten telefonisch kontaktiert. Ihnen wurde mitgeteilt,

Johann Mager hat seit 60 Jahren Stand auf dem Wochenmarkt

veröffentlicht am: 16.07.2018

Denjenigen, die regelmäßig auf dem Neuwieder Wochenmarkt einkaufen, ist das Gesicht seit Jahrzehnten vertraut: Johann Mager bietet sein frisches Gemüse seit nunmehr 60 Jahren in der Deichstadt an. Grund genug für Oberbürgermeister Jan Einig (links), Jochen Schuth (2. von links),

Stadt Lahnstein ehrt Rhönradweltmeister

veröffentlicht am: 16.07.2018
Harald Gerstenberg (Vorsitzender VfL), Alexi Guretzke (Stadtverwaltung Lahnstein), Werner Kratz (Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Sport), Luca Christ (Rhönradweltmeister Senioren 2018), Helga Christ (Mutter), Wolfgang Christ (Vater) und Peter Labonte (Oberbürgermeister der Stadt Lahnstein)

  Lahnstein. Luca Christ ist nach dem Gewinn des Weltmeistertitels mit der Rhönrad Nationalmannschaft im Lahnsteiner Rathaus empfangen worden und trug sich in das „Goldene Buch“ seiner Heimatstadt ein. Seitdem er fünf Jahre alt ist, turnt Luca Christ im Rhönrad

Persönliche Objekte aus Sayn gesucht

veröffentlicht am: 16.07.2018
Die Objekte aus Sayn sollen ähnlich wie in diesem Beispiel als Collage arrangiert werden.

Projekt „Sayn sammelt“ Bendorf. Welcher Ort, welches Zimmer, welche Objekte, welche Straßenecke, welche Erinnerung, welches Foto steht für Ihr Sayn? Persönliches in Sayn Gesammeltes und Gefundenes, Kurioses und Banales, Bewahrtes oder noch zu Findendes wird zu einer vielschichtigen Objektcollage arrangiert.

Kunst in allen Formen – NUANS Sommerakademie und FROZEN MOMENTS

veröffentlicht am: 16.07.2018

Bendorf –  NUANS ist eine international tätige Künstlerinitiative von Anna Heidenhain, Elmar Hermann und Hugo Holger Schneider. Zum Kultursommer 2018 veranstalten NUANS und das Rheinische Eisenkunstguss-Museum eine Sommerakademie auf dem Gelände der Sayner Hütte sowie die Veranstaltungsreihe FROZEN MOMENTS mit

Koblenz: Unfall auf der “Römerstraße” – Verursacher fährt weiter

veröffentlicht am: 16.07.2018

Koblenz (ots) – Am Sonntagvormittag, 15. Juli 2018, kam es auf der Koblenzer B 9 zu einem Unfall bei dem ein Sachschaden von rund 5.000 Euro entstand. Gegen 9.15 Uhr war der Fahrer eines blauen Opel Astra mit EMS-Kennzeichen auf

Unfall auf der B 9 – Polizei sucht Zeugen

veröffentlicht am: 16.07.2018

Koblenz (ots) – Unfall auf der B 9 – Polizei sucht Zeugen Am vergangenen Samstagabend, 14. Juli 2018, kam es kurz hinter der Abfahrt Koblenz-Bubenheim zu einem Unfall auf der B 9. Da beide beteiligten Autofahrer unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang

50 Jahre internationaler Lahneck-Volkslauf

veröffentlicht am: 13.07.2018

Vor 50 Jahren wurde der 1. internationale Lahneck-Volkslauf veranstaltet Lahnstein. Medaillen erinnern an den 1. Internationalen Lahneck-Volkslauf am 7. Juli 1968, also vor 50 Jahren. Ausrichter waren die Turngemeinde Oberlahnstein und der Sportclub 09 Oberlahnstein. Die Geschäftsführung oblag dem Verkehrsverein

Europäischen Keramikmarkt – 2019 – der Stadt Höhr-Grenzhausen

veröffentlicht am: 13.07.2018

41. Europäischen Keramikmarkt der Stadt Höhr-Grenzhausen -eine Woche früher- am 25./26. Mai 2019 Aus organisatorischen Gründen findet im kommenden Jahr der Keramikmarkt bereits am Samstag, 25. Mai 2019 von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 26. Mai 2019 von 11

Vorm Deich geht`s weiter: Freitreppe wird zentrales Element

veröffentlicht am: 13.07.2018

Trotz erheblicher Probleme mit der Kaimauer-Sanierung, die wohl neu vergeben werden muss und so das Gesamtprojekt deutlich verzögert, geht es an anderer Stelle weiter vorm Neuwieder Deich. Nach einer wetterbedingten Zwangspause laufen seit einiger Zeit wieder die Arbeiten dort, wo

Mit dem Bus Neuwieds Schönheiten entdecken

veröffentlicht am: 13.07.2018
Die Feldkirche mit ihren beeindruckenden Fenstern ist eines der Ziele der Rundfahrt.

Besonderes Angebot der Tourist Information für 19. August Ganz Neuwied auf unterhaltsame Weise „erfahren“: Das können die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist Information (TI) am Sonntag, 19. August. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Bahnhofsvorplatz. Die kurzweilige, rund dreistündige

Keine Ferien für Netzwerk Innenstadt – Neuwieds OB lobt aktive Bürger

veröffentlicht am: 13.07.2018

Perspektiven für 56 Projektvorschläge ausloten Damit hatte Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig nicht gerechnet, als er die Initiative ergriff und den Stein ins Rollen brachte: Fast 60 Projektsteckbriefe stapeln sich im Rathaus – Ergebnis aktiver Bürgerbeteiligung beim „Netzwerk Innenstadt“. Da dieser

Seniorenbeirat Neuwied setzt Informationstour fort

veröffentlicht am: 13.07.2018
Seniorenbeirat und Heimleitung trafen sich zum intensiven Gedankenaustausch.

Gremium besuchte das GSD-Heim in Oberbieber Der achte Besuchstermin des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit des Seniorenbeirats führte das Gremium zum GSD-Seniorenheim nach Oberbieber. Mehrere Mitglieder des Seniorenbeirats informierten sich ausführlich im GSD-Seniorenheim. Die Einrichtung in Oberbieber, die auch Ausbildungsbetrieb ist, beschäftigt 150

Ausgabe Koblenz