Blog-Archive

Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten – Warnmeldung

veröffentlicht am: 09.10.2019

Neuwied (ots) – Bei den Polizeidienststellen in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen gingen in der vergangenen Woche zahlreiche Mitteilungen zu dreisten Betrügern ein, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgaben. Die Polizeidirektion Neuwied warnt vor diesen Tätern, die überzeugend auftreten

Koblenz: 14-Jähriger nachts mit Papas Auto unterwegs

veröffentlicht am: 09.10.2019

Koblenz (ots) – Während einer Streifenfahrt fiel in der Nacht zum heutigen Mittwoch ein Autofahrer auf, der bei Erkennen der Polizei plötzlich die Fahrtrichtung änderte und von der Hohenzollernstraße in die Roonstraße abbog. Die Beamten folgten dem Citroen. Vor dem

Koblenz: Zwei Unfälle mit geparkten Autos – Gesamtschaden 16.000 Euro

veröffentlicht am: 09.10.2019

Koblenz (ots) – Geparktes Auto 1 … wird fast 10 Meter weiter geschoben Ein BMW-Fahrer, der am Dienstagabend gegen 22.00 Uhr auf der Arenberger Straße in Richtung Ehrenbreitstein unterwegs war, geriet auf der nassen Fahrbahn in Höhe der Bornstraße ins

Auffahrunfall in der Beatusstraße – schwangere Frau leicht verletzt

veröffentlicht am: 09.10.2019

Koblenz (ots) – Gegen 07.00 Uhr wurde die Koblenzer Polizei am gestrigen Dienstag (08.10.2019) über einen Auffahrunfall in der Beatusstraße informiert. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass kurz zuvor der Fahrer eines Seat aus Richtung Moselweiß kommend in Richtung

Koblenz: Waren Drogen im Spiel?

veröffentlicht am: 04.10.2019

Koblenz (ots) – Diese Frage müssen die Ermittler der Koblenzer Polizei klären, denn die genauen Umstände des Unfalls am frühen Freitagmorgen (04. Oktober 2019) stehen noch nicht fest. Was ist passiert? Gegen 02.45 Uhr war ein 28-Jähriger aus der Verbandsgemeinde

Ladendiebstahl schlug fehl

veröffentlicht am: 02.10.2019

Koblenz (ots) – Ein aufmerksamer Mitarbeiter eines Baumarkts in der August-Thyssen-Straße in Koblenz verhinderte am gestrigen Montag, 01.10.2019, 11.10 Uhr, den Diebstahl eines Durchlauferhitzers. Dieser sah, wie der Täter den Durchlauferhitzer über den Zaun des Geländes warf, auf dessen anderen

Autoknacker machen fette Beute

veröffentlicht am: 30.09.2019

Koblenz (ots) – Am Montag, 30.09.2019, 03.05 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung ein offensichtlich aufgebrochener Pkw im Wallersheimer Weg in Koblenz auf. An diesem Range Rover wurde offensichtlich die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Vor der Fahrertür lagen Glasscherben und ein Teil

Verkehrsunfall mit Personenschaden

veröffentlicht am: 27.09.2019

Neuwied (ots) – Am gestrigen Donnerstagnachmittag gegen 16:18 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 256 in Höhe des Stadtteils Neuwied-Oberbieber ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Der 23 jährige alleinbeteiligte Fahrer eines Transportes war auf der B256 in

Raubüberfall auf 79jährigen Mann

veröffentlicht am: 18.09.2019

Neuwied (ots) – Am Montag, 16.09.19, gegen 17:57 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Neuwied über einen Raubüberfall in der Friedrich-Ebert-Straße in Neuwied, informiert. Kurz zuvor war ein 79jähriger Mann, welcher mit seinem Rollator in der Friedrich-Ebert-Straße zu Fuß unterwegs gewesen ist,

Falsche Polizeibeamte riefen gestern in Koblenz an

veröffentlicht am: 17.09.2019

Koblenz (ots) – “Frau Meier? Mein Name ist Hauptkommissar Schmitz von der Kripo Koblenz. In Ihrer Nachbarschaft sind Einbrecher festgenommen worden und wir haben eine Liste gefunden, auf denen auch Ihr Name steht. Ihre Wertsachen sind zu Hause nicht mehr

WARNUNG: Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Koblenz aktiv

veröffentlicht am: 16.09.2019

Koblenz (ots) – Derzeit rollt erneut eine Welle von Anrufen über das nördliche Rheinland-Pfalz. Derzeit steht die Stadt Koblenz, vornehmlich der Stadtteil Rauental, auf dem Plan der Betrüger. Meist versuchten die Tatverdächtigen, die sich am Telefon als angebliche Polizeibeamte ausgeben,

Brand eines Einfamilienhauses in Koblenz-Arenberg

veröffentlicht am: 13.09.2019

Koblenz (ots) – Am Freitag, 13.09.2019, 05.13 Uhr, wurde der Polizei der Brand eines freistehenden Einfamilienhauses in der Silberstraße in Koblenz-Arenberg gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein Vollbrand des Hauses festgestellt. Neben der Berufsfeuerwehr Koblenz waren Freiwillige Feuerwehren der

Verkehrssicherheitsaktion: “Brummis im Blick”

veröffentlicht am: 13.09.2019

Polizei kontrolliert an der A 61, Rastanlage Hunsrück Ost Koblenz (ots) – An der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion “sicher.mobil.leben / Brummis im Blick” mit Kontrollstellen und Präventionsaktionen, nahmen gestern auch Beamte/innen des Polizeipräsidiums Koblenz teil. An der Kontrollstelle auf der BAB 61

Auseinandersetzung am Koblenzer Florinsmarkt am 31.08.2019 – Zeugen gesucht

veröffentlicht am: 12.09.2019

Koblenz (ots) – Wie breits berichtet, kam es am Samstag, den 31.08.2019 gegen 06:00 Uhr am Florinsmarkt in Koblenz zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, in deren Verlauf ein 16-jähriger Verdächtiger zwei 21 und 23 Jahre alte Männer mit einem

Pkw-Fahrer nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt und flüchtet

veröffentlicht am: 12.09.2019

Koblenz (ots) – Der Fahrer / die Fahrerin eines hellen, älteren Pkw, fuhr am 11.09.2910, 07.40 Uhr, aus der Ferdinand-Nebelstraße in Koblenz nach links auf die L 127 in Richtung Bubenheim ein. Hierbei achtete er nicht die Vorfahrt des von

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior