Neuwied – Ampelanlage am 4.12. außer Betrieb

Ampelanlage am Mittwoch für einige Stunden außer Betrieb

Bei einem Verkehrsunfall ist der Mast der Ampelanlage an der großen Kreuzung Blücherstraße/Sohler Weg/Insterburger Straße beschädigt worden und muss nun ausgetauscht werden. Die entsprechenden Arbeiten werden am kommenden Mittwoch, 4. Dezember, ausgeführt. Dann wird die Ampelanlage in der Zeit von etwa 9 bis 16 Uhr komplett ausgeschaltet. Das teilt die städtische Straßen- und Tiefbauabteilung mit, die alle Verkehrsteilnehmer auch um besondere Vorsicht an der betroffenen Kreuzung bittet.

Quelle: Stadt Neuwied

veröffentlicht am: 29.11.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior