Informationsveranstaltung zum Thema Cybersicherheit “Die Hacker kommen” in Koblenz

Koblenz (ots) – In der digitalen Welt spielt die Sicherheit im Internet eine immer größere Rolle, sei es beim Online-Banking, dem Online-Einkauf, in sozialen Netzwerken oder z.B. im E-Mail-Verkehr. In vielen Alltagssituationen kann es zu Gefährdungen Ihrer privaten oder beruflichen Daten und auch zu Straftaten der Internetkriminalität kommen.

Umso wichtiger ist es, über mögliche Gefahren informiert und somit vorbereitet zu sein.

Das Polizeipräsidium Koblenz und die Stadt Koblenz, Initiative “Sicherheit in unserer Stadt”, in Kooperation mit der Leitstelle Kriminalprävention des rheinland-pfälzischen Innenministeriums laden nun bereits zum zweiten Mal in Koblenz zu einer Live-Hacking-Vorführung ein.

Referenten der Firma Allgeier CORE GmbH führen hier anschaulich vor Augen, wie einfach es sein kann, Daten von fremden Computern oder Smartphones zu entwenden und bieten wertvolle Tipps für die sichere Internetnutzung an.

Die Veranstaltung findet am 27.11.2019, 13.30 Uhr, im historischen Saal des Rathauses Koblenz, Willi-Hörter-Platz 1 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Aufgrund begrenzter Platzzahl bitten wir jedoch um Voranmeldung unter Tel.: 0261 103-2861 oder Email: beratungszentrum.koblenz@polizei.rlp.de

Quelle: Polizei Koblenz<

veröffentlicht am: 18.11.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior