Blog-Archive

Gemeinsames Projekt zur Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche als Opfer häuslicher Gewalt

veröffentlicht am: 04.09.2018

Koblenz (ots) – Am 29. August 2018 haben Vertreter des Hauses des Jugendrechts Koblenz und des Sozialdienstes katholischer Frauen Koblenz e.V. (SkF) eine Kooperationsvereinbarung für ein auf zwei Jahre angelegtes Projekt zur Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche als Opfer häuslicher

Bowl-Gerichte erforderten Kreativität

veröffentlicht am: 29.08.2018

Die Geheimnisse der Bowl-Gerichte lockten viele Interessierte zur letzten GenussWerkstatt in den Neuwieder Stadtteiltreff. Aus knackigem Gemüse, frischem Obst und herzhaften Beilagen entstanden unter der Anleitung von AOK-Ernährungsberaterin Rita Inzenhofer Schalen-Speisen. Diese waren nicht nur variantenreich und lecker, sondern auch

Katastrophale Waldschäden befürchtet

veröffentlicht am: 22.08.2018

OB Labonte bittet Land um finanzielle Unterstützung – Schaden für Lahnstein rund 50 Tausend Euro Lahnstein. Die Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz befürchten eine neue Katastrophe in unseren Wäldern. Der Lahnsteiner Oberbürgermeister Peter Labonte hat bereits in der vergangenen Woche den Städtetag

Kinder brauchen Pausen im durchgetakteten Alltag

veröffentlicht am: 22.08.2018

Woche der Kinderrechte stellt Spiel und Freizeit in den Fokus Während der jährlichen Woche der Kinderrechte in Rheinland-Pfalz steht eines der international gültigen Kinderrechte im Mittelpunkt. In diesem Jahr ist es das Recht „auf Ruhe und Freizeit, auf Spiel und

Vortrag im JuBüZ: „Stress- und Traumasensibilität im Umgang mit geflüchteten Frauen“

veröffentlicht am: 17.08.2018

Denise Klein, Traumazentrierte Fachberaterin und Referentin im Auftrag von medica mondiale e.V. (www.medicamondiale.org) ist zu Gast in Koblenz. Auf Einladung des Arbeitskreises gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen Region Koblenz referiert sie am Donnerstag, 13. September von 17 bis 18.30

„Koblenzer Wochen der Demokratie“ gehen weiter

veröffentlicht am: 17.08.2018

Bei den diesjährigen Koblenzer Wochen der Demokratie, die zum ersten Mal vom 25. Mai – 15. Juni 2018 unter der Schirmherrschaft der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer stattfanden, wurden den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Koblenz und Interessierten aus der Region

Zeichen der Solidarität – Regenbogenfahne weht am Rathaus

veröffentlicht am: 16.08.2018

Oberbürgermeister David Langner hat gemeinsam mit den Organisatoren der diesjährigen „Pride Weeks“ im Beisein einiger Ratsmitglieder die Regenbogenfahne am Koblenzer Rathaus gehisst. Die Regenbogenfahne hängt als Zeichen der Solidarität mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender bis zum Koblenzer Christopher Street

Letzter städtischer Flohmarkt 2018 am 6. Oktober – Anmeldung ab 20. August

veröffentlicht am: 10.08.2018

(Koblenz, 10.08.18) Während der dritte städtische Flohmarkt am 1. September noch bevor steht, gilt es für die Organisatoren des Ordnungsamtes, sich bereits mit dem vierten und zugleich letzten städtischen Flohmarkt in diesem Jahr zu beschäftigen. Dieser findet am Samstag, 6.

Polizei warnt Tierhalter vor präparierten Hackbällchen

veröffentlicht am: 08.08.2018

Koblenz: Polizei warnt Tierhalter vor präparierten Hackbällchen – PETA bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise Tierrechtsorganisation gibt Tipps für Hundehalter bei Köder-Gefahr  Koblenz / Stuttgart, 8. August 2018 – Suche nach Tierquäler: Einer Polizeimeldung zufolge entdeckte eine Hundehalterin am Sonntag

Pflanzendoktor öffnet seine Praxis

veröffentlicht am: 20.07.2018

Die Lieblingspflanze ist erkrankt, man sieht Blatt- oder Schildläuse. Was hilft dagegen, was soll man tun? Guten Rat erteilt der Pflanzendoktor in der Stadtgärtnerei. Am Donnerstag, 26. Juli, von 16.00 bis 18.00 Uhr, steht die Pflanzendoktor Gärtnermeister Winfried Mathy in

Grünschnitt- und Reinigungsarbeiten am Mittelstreifen der B 9

veröffentlicht am: 09.07.2018

Auf dem Mittelstreifen der B 9-Stadtdurchfahrt werden Grünschnitt- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Von Mittwoch, 18. Juli bis Mittwoch 25. Juli finden die Arbeiten in Fahrtrichtung Bonn vom Moselring bis zur Stadtgrenze statt. Am Donnerstag 26. und Freitag 27.7.2018 werden die Arbeiten

Engerser Feld beeindruckt mit seiner Flora und Fauna

veröffentlicht am: 06.07.2018
Engerser Feld beeindruckt mit seiner Flora und Fauna

Führung: Mit Experten auf Entdeckungstour im Schutzgebiet Die Neuwieder können sich freuen, dass mit dem Engerser Feld direkt vor ihrer Haustür ein Naturschutzgebiet liegt, das Laien wie Fachleute fasziniert. Viele seiner biologischen Besonderheiten offenbart es den meisten allerdings erst auf

Lahnsteiner Delegation informiert sich auf der Insel Usedom

veröffentlicht am: 29.06.2018

Kur- und Heilwald in Heringsdorf von großem Interesse Lahnstein. Das der Wald ein wichtiges Landschaftselement ist und gleichzeitig viele therapeutische Potentiale enthält, dürfte für die meisten nichts Neues sein. Eine intakte Natur ist eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden.

DONNERSTAGSVORTRAG: „Kommunikation – mehr als nur reden“

veröffentlicht am: 27.06.2018

Am 26. Juli geht es in der Reihe der DONNERSTAGSVORTRÄGE um das Thema Kommunikation zwischen Frauen und Männern. Zu Gast ist die bekannte Autorin und Musikerin Kirsten Pecoraro (www.kirsten-pecoraro.de). Sie übersetzt auf unterhaltsame Weise zwischen Mann und Frau, verrät das

Kommunaler Finanzausgleich: Städte sprechen sich für Gesetzesinitiative des Landes aus

veröffentlicht am: 26.06.2018

Sechs Oberbürgermeister großer rheinland-pfälzischer Städte stehen in der Diskussion über die Finanzausstattung der Kommunen einmütig hinter der vom Land geplanten Neuregelung des kommunalen Finanzausgleichs in Rheinland-Pfalz. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer (Bad Kreuznach) und ihre Amtskollegen David Langner (Koblenz), Wolfram Leibe

Ausgabe Koblenz