ZDF-Morgenmagazin sende live aus Koblenz – Neuer Drehort Landesfeuerwehrschule

Das ZDF-Morgenmagazin verlässt das Studio und reist nach Koblenz, um mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt ins Gespräch zu kommen. Am Mittwoch, 11. März 2020, 6.00 bis 9.00 Uhr, berichtet Moderator Andreas Wunn in jeder halben Stunde live aus der Landesfeuerwehrschule, Lindenallee 41-43. Das Thema: “Angriff auf die Retter: Wenn Feuerwehr und Polizei zu Opfern werden”.

Bereits am Vorabend stellt sich das ZDF um 18.30 Uhr im Rathaussaal in einem “Bürgerdialog” der Diskussion und den Fragen der Koblenzer. Bürgerinnen und Bürger sind zu beiden kostenlosen Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 05.03.2020

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior