Sternsinger bringen Segen ins Lahnsteiner Rathaus

Kinder besuchen den Oberbürgermeister

Die Sternsinger brachten den Segen ins Lahnsteiner Rathaus und wurden von Oberbürgermeister Peter Labonte herzlich empfangen (Foto: Stefanie Krebs /Stadtverwaltung Lahnstein)

Die Sternsinger brachten den Segen ins Lahnsteiner Rathaus und wurden von Oberbürgermeister Peter Labonte herzlich empfangen (Foto: Stefanie Krebs /Stadtverwaltung Lahnstein)

Lahnstein. Der guten Tradition der letzten Jahre folgend, empfing Oberbürgermeister Peter Labonte zu Jahresanfang die Sternsinger im Lahnsteiner Rathaus in der Kirchstraße. Er wünschte allen ein frohes, neues Jahr und dankte den Kindern herzlich für die Segenswünsche, die sie mitbrachten. Dadurch, dass die Sternsinger auch in Lahnstein von Haus zu Haus ziehen, pflegen sie einen wunderbaren Brauch.

In diesem Jahr sammeln die Sternsinger unter dem Motto „Segen bringen. Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“. Auch Oberbürgermeister Labonte überreichte im Namen der Stadt eine Spende. Für die fleißigen Sammler gab es außerdem ein kleines Geschenk als Dankeschön für ihr Engagement.

Quelle: Stadt Lahnstein

veröffentlicht am: 08.01.2020

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior