Der erste Schultag ist für alle i-Dötzchen ein großes Ereignis. Zur Einstimmung auf diesen besonderen Tag liest die Stadtbücherei am Montag, 1. Juli, von 15.30 bis 16.15 Uhr aus dem Bilderbuch: „Hallo Schule, hier kommt Ben!“ vor (Autorin: Johanna von Vogel. Illustratorin: Yvonne Sundag).

Ben kommt in die Schule und ist mächtig aufgeregt – und na gut, ein bisschen Angst hat er auch. Mit seiner Familie packt er den Schulranzen und macht sich auf den Weg zur Einschulung … In der Schule ist es sehr spannend. Ben trifft seinen Klassenlehrer und lernt viele neue Orte und Kinder kennen.

Zur Vorlesestunde sind wie immer alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren herzlich eingeladen und besonders diejenigen, die nach den Sommerferien eingeschult werden.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Die Stadtbücherei Boppard, Untere Fraubachstraße 8, ist telefonisch unter 06742/103-11 oder per E-Mail an stadtbuecherei@boppard.de erreichbar.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.stadtbuecherei-boppard.de und vor Ort zu den Öffnungszeiten montags und freitags von 10 bis 14 Uhr sowie dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr.

Bildunterzeile: Die nächste Vorlesestunde in der Stadtbücherei Boppard steht ganz unter dem Motto Einschulung. „Hallo Schule, hier kommt Ben!“ lautet der Titel des Bilderbuchs, das vorgestellt und vorgelesen wird. Alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren sind herzlich eingeladen – natürlich auch ganz besonders die zukünftigen Erstklässler. Foto: Stadtbücherei Boppard/Weinert