81-Jähriger im Aufzug ausgeraubt

Koblenz (ots) – Am Montag, 23.03.2020, kam es gegen 15.45 Uhr in einem Aufzug des Augencentrums am Bahnhofplatz in Koblenz zu einem Raub. Als ein 81-jähriger Mann aus dem Aufzug aussteigen wollte, hielt der bislang unbekannte Täter den Mann fest und entwendete diesem trotz körperlicher Gegenwehr das Portemonnaie aus der Gesäßtasche. Der Täter flüchtete in Richtung Bahnhof und verschwand im Bahnhofsgebäude.

Trotz intensiver Fahndung konnte kein Tatverdächtiger festgestellt werden.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

– Männlich, 20-25 Jahre alt – dunkelhäutig – brauner Anorak,
beiger Hoodie, schwarze Jeans – O-Beine – kurze schwarze Haare (oben
länger, zur Seite gestylt)

Hinweise nimmt an die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter der Telefonnummer
0261-1030 entgegen.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 24.03.2020

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior