Verkehrsunfall mit sechs beteiligten PKW

Koblenz (ots) – Heute Morgen um 07:01 Uhr ereignete sich in Koblenz auf der B9 ein Verkehrsunfall bei dem sechs PKW beteiligt waren. Glücklicherweise wurde dabei keine Person verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden. Zum Unfallzeitpunkt herrschte auf der B9 reger Berufsverkehr von der A48 kommend in Richtung Koblenz. Immer wieder verlangsamte sich der Verkehrsstrom und geriet ins Stocken. Dabei kam es zum Auffahrunfall bei dem sechs PKW beteiligt waren.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 14.02.2020

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior