Kinder verwandeln Steine in bunte Schmuckstücke

Angebot der KreativWerkstatt im Stadtteiltreff

Der Stadtteiltreff im Rheintalweg lädt für Donnerstag, 24. Oktober, zu einem kostenfreien Bastelangebot für Kinder ab sechs Jahren ein.

Gepunktet, farbenfroh, als Figur oder mit lustigem Gesicht – in der nächsten KreativWerkstatt für Kinder bekommen eintönige Steine einen neuen Anstrich. Hierfür öffnet der Stadtteiltreff im Rheintalweg 14 am Donnerstag, 24. Oktober, von 16 bis 18 Uhr wieder ihre Türen. Kinder ab sechs Jahren sind eingeladen, zu malen, zu kleben und aus grauen Steinen eigene Schmuckstücke zu zaubern. Das KreARTiv-Atelier Neuwied, unter der Leitung von Christina Kutzbach stellt vielfältige Materialien zur Verfügung und leitet die Teilnehmer an, ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Es wird um Anmeldung bis zum 21. Oktober gebeten. Infos gibt es im Stadtteilbüro, Telefon 02631 863 070 oder E-Mail: stadtteilbuero@neuwied.de. Das Angebot ist ein Kooperationsprojekt des Quartiermanagements mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied. Aufgrund einer Baumaßnahme ist der Rheintalweg derzeit nicht befahrbar. Der Stadtteiltreff ist zu Fuß und barrierefrei von der Kappelstraße und Rudolf-Troost-Straße aus erreichbar.

Quelle: Stadt Neuwied

veröffentlicht am: 09.10.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior