Auftakt von „Neuwied blüht auf“ am Samstag, 19. März

Frühlingsmode, Blumenschmuck und ein Hauch Schokolade sind die bunten Steinchen, aus denen Neuwieds Amt für Stadtmarketing mit den Deichstadtfreunden und dem Handel der Innenstadt zum Auftakt der Sommer-Kampagne „Neuwied blüht auf“ ein farbenfrohes Mosaik gelegt hat. Am Samstag, 19. März, startet Neuwied unter dem Hashtag „#neuwiedblühtauf“ in die neue Saison mit einer Modenschau mitten auf dem Luisenplatz. Die Durchläufe um 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr werden umrahmt von Tanzeinlagen mehrerer Neuwieder Tanzschulen.

Als Hommage an die leider vom Tübinger Veranstalter abgesagte ChocolART, die für dieses Wochenende geplant war, wird der Walk Act „Monsieur Chocolat“ süße Grüße an Passanten und Gäste der Modenschau verteilen. Außerdem haben zwei kreative Mitarbeiterinnen des Amtes für Stadtmarketing kunstvolle Kleider aus Schokolade geschaffen, die sie nun erstmals präsentieren.

Diesem ersten Event der Kampagne „Neuwied blüht auf“ werden jeden Samstag weitere Highlights folgen. Zumeist als Open Air, aber auch in den Geschäften wird die Kundschaft die ein oder andere Überraschung erwarten.