Einbau der elektrischen Poller

Im Rahmen der Verkehrsberuhigung in der Altstadt werden seit Mitte September 2019 die neuen elektrischen Poller gebaut.

Die Tiefbauarbeiten in der Rheinstraße und Mehlgasse sind bereits fertiggestellt, derzeit wird in der Kornpfortstraße noch bis Ende der nächsten Woche gearbeitet. Die Fahrbahn wird bereits Ende dieser Woche freigegeben. Die Zufahrten der Kornpfortstraße im Bereich zwischen „Auf der Danne“ und der „Görresstraße“ sind somit wieder möglich.

Die Arbeiten an den beiden letzten Pollern in der Münzstraße und am Josef-Görres-Platz West starten ab 28. Oktober. Ziel ist es sämtliche Tiefbauarbeiten rechtzeitig zu Beginn des Weihnachtsmarkts am 22.11.2019 abzuschließen. Die Inbetriebnahme soll nach anschließendem Einbau der elektrotechnischen Komponenten und Abschluss der Testläufe bis Ende 2019 erfolgen.

Das Tiefbauamt bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erforderlichen Einschränkungen in der Verkehrsführung während der Baumaßnahme.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 24.10.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior