Montabaur (ots) – Am heutigen Morgen, gegen 08:09 Uhr kam es auf der B 49, im

Bereich der Abfahrt Montabaur-Horressen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Aktuell ist die Bundesstraße im dortigen Bereich voll gesperrt. Zur Zeit

befinden sich starke Kräfte DRK, Feuerwehr und Polizei im Einsatz. Von

Rückfragen bitten wir zur Zeit abzusehen, es wird nachberichtet.