Radfahrer bei Unfällen in Koblenz am 08.07.19 verletzt

Koblenz (ots) – Um 12.10 Uhr wurde ein 31-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Saarplatz leicht verletzt. Die Fahrerin eines Pkw beabsichtigte vom Saarplatz kommend, in Richtung Europabrücke abzubiegen. Hierbei kollidierte sie mit dem Radfahrer, der auf dem dortigen Radweg in Richtung Innenstadt, unterwegs war. Bei dem Sturz wurde er leicht am Knie und am Fuß verletzt. Er wurde zur weiteren Untersuchung in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert. Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 12.00 Uhr in der Trierer Straße. Die Fahrerin eines Pkw bog mit ihrem Pkw vom Parkplatz eines Discounters nach rechts auf die Trierer Straße ein und kollidierte dort mit dem 45-jährigen Fahrradfahrer der verbotswidrig den Gehweg aus Richtung Rübenacher Straße in Richtung Mayener Straße befuhr. Der Radfahrer zog sich leichtere Verletzungen zu.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 09.07.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior