News aus der VHS-Koblenz

100 Jahre Frauenwahlrecht mit der vhs – Femmage an Hedwig Dohm zwischen Lesung und Kabarett

2019 feiern wir ein für unsere Demokratie zentrales Jubiläum: Seit 100 Jahren können Frauen in Deutschland wählen – und gewählt werden!

Generationen von Frauen haben dafür gekämpft. Eine der Pionierinnen und zugleich eine wunderbar witzige und innovative Autorin war Hedwig Dohm (1831-1919). Bereits 1873 forderte sie die völlige rechtliche, soziale und ökonomische Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Bis heute haben ihre Texte nichts von ihrer Frische und Aktualität verloren. Dohms Markenzeichen ist ihre Ironie.

Mit bekannten Zeitgenossen von Friedrich Nitzsche bis Georg Groddeck liefert sie sich in ihren Texten wahre Wortgefechte – wie gemacht für die Bühne und für das “Dohm-Trio” Nikola Müller, Isabel Rohner und Gerd Buurmann. Spannend, informativ und dabei höchst unterhaltsam stellt das “Dohm-Trio” Hedwig Dohms Leben und Werk vor und geben Einblicke in die Geschichte der Frauenbewegung und in 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung, der Stadtbibliothek Koblenz, der Gleichstellungsstelle Koblenz, des Mittelrhein-Museums und der Volkshochschule Koblenz.
13.03.2019 von 19:00 – 21:15 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3740.

Führung durch das Koblenzer Arboretum mit der vhs

Das Koblenzer Arboretum ist mit seinen ca. 2,6 km langen Wegen, ca. 220 Laubbaumarten, 75 Nadelbaumarten und ca. 250 Arten von Sträuchern eine sehens- und erhaltenswerte Bereicherung unserer Stadt. Eingebettet in den Hauptfriedhof lädt es im Frühjahr mit seinen Frühlingsfarben den Besucher zum Verweilen ein. Japanische Blütenkirschen, Magnolien, Duftschneeball und Blumenhartriegel entfalten ihre ganze Pracht.

Der ca. 2 – 2 1/2 stündige Spaziergang ist auch für weniger geübte leicht zu bewältigen. Anhand der Tafeln kann man die einzelnen Baumarten bestimmen und lernt so einiges über ihre Lebensräume, Herkunft und Möglichkeiten sie im eigenen Garten zu pflanzen, kennen. In diesem Frühjahr beschäftigen wir uns mit den Mammutbäumen, die fälschlicherweise immer noch als Exoten bezeichnet werden. Treffpunkt: Hauptfriedhof Koblenz, Beatusstr. 37/Haupteingang Verwaltungsgebäude, Mammutbaumscheibe

Die Anmeldung in der VHS ist erforderlich!
23.03.2019 von 14:00 – 16:15 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3740.

Vorträge an der vhs zu unterschiedlichen Rechtsfragen

– Nachbarrecht: 12.03.2019 von 19:00 – 20:30 Uhr
– Erbrecht – Pflichtteilsansprüche, Schenkungen vor dem Tod: 19.03.2019 von 17:30 – 19:00 Uhr
– Scheidungsrecht – gemeinsame Immobilie und Kredite; Unterhalt und weitere Scheidungsfolgen: 16.04.201917:30 – 19:00 Uhr

– Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: 08.05.2019 von 19:15 – 20:45 Uhr

 

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 26.02.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior