Neuweid – Kinder-Kino zeigt „Bo und der Weihnachtsstern“

Aufführung erfolgt am 12. Dezember im Metropol

Im Dezember hat die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben Weiler, einen der Jahreszeit entsprechenden Film im Programm. Sie zeigt am Mittwoch, 12. Dezember, um 16 Uhr im Metropol-Kino an der Heddesdorfer Straße den Film „Bo und der Weihnachtsstern“, eine Produktion aus dem Jahr 2016. Der knapp 90-minütige Film erzählt die Geschichte des kleinen Esels Bo, der sich nichts sehnlicher wünscht, als dem Alltagstrott und der kräftezehrenden Arbeit an der Dorfmühle zu entfliehen. Als er Reißaus nimmt, trifft er auf das Schaf Ruth und die Taube Dave. Gemeinsam mit einer Herde Stalltieren folgen sie einem hellen Stern am Horizont – und ahnen nicht, dass sie bald Zeugen der Geburt Jesu sind.

Der Eintritt kostet für Kinder 2,50, für Erwachsene 4 Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf online über www.kinoneuwied.de oder per Anruf an die Nummer 02631 243 32 oder 232 51.

Quelle: Stadt Neuwied

veröffentlicht am: 29.11.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz