Konzert mit „Saitenspinner“ und Special Guest Elke Steltner im Jugendkulturzentrum Lahnstein

Elke Steltner

Elke Steltner

Alt und neu gesponnen

Lahnstein. Traditionell findet auch in diesem Jahr am Sonntag, den 18. November 2018, um 17 Uhr, auf der Lahnsteiner Jukz-Bühne ein Konzert der ältesten noch aktiven Lahnsteiner Folkgruppe „Saitenspinner“ statt. Die Formation um Peter Auras – mit Gabriele Auras, Manfred Heilscher und der Nassauerin Petra Schönrock-Wenzel präsentiert u.a. bekannte Popklassiker der 60er, deutsche und internationale Lieder und „selbstgesponnene“ Stücke in unterschiedlichen Stilrichtungen mit den verschiedensten akustischen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang vom Feinsten. Dadurch gewinnt die Musik der Gruppe ihren besonderen Charakter.

Saitenspinner

Saitenspinner

Wie auch im vergangenen Jahr ist die Mitwirkung befreundeter Musiker geplant. Wieder mal ein „Pflichttermin“ für alle Fans der akustischen Musik. Einlass ist um 16.30 Uhr und der Eintritt kostet im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 12 Euro.

Karten und weitere Informationen sind telefonisch unter der 02621 50604 oder per Email an jukz@lahnstein.de erhältlich.

 

Quelle: Stadt Lahnstein

veröffentlicht am: 05.11.2018

Ausgabe Koblenz