Körperverletzung am frühen Samstagmorgen…

Koblenz (ots) – Am Samstag, den 18.05.2019 gegen 06:47 Uhr, kam esin der Koblenzer Burgstraße zu einem Einsatz der Polizeiinspektion Koblenz 1. Hier wurde eine Auseinandersetzung mit einer verletzten Person gemeldet. Die Steifenwagenbesatzung traf tatsächlich auf einen verletzten 33-jährigen Mann aus Koblenz. Ersten Ermittlungen vor Ort zur Folge kam es zu einem Streit mit einem 18-Jährigen. Zeugen beobachteten, dass der 33-Jährige durch Schläge des jüngeren Mannes verletzt wurde. Der Täter konnte noch vor Ort ausfindig gemacht werden. Es wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 20.05.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior