Kinder-Buch-Messe in der Goethe-Schule – Aktion der Stadtbücherei Lahnstein

Lahnstein. Die Frühjahrs-Buchmesse ist traditionell der Start in das „neue Jahr“ der Stadtbücherei Lahnstein. Nach Vorstellung der Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt werden die schönsten Neuheiten für die Leser und Leserinnen erworben. Aber nicht nur die Erwachsenen bekommen neue Bücher, auch die Kinder und Jugendlichen werden mit Neuheiten versorgt.

In diesem Jahr will das Team der Stadtbücherei jedoch einmal neue Wege bestreiten und innerhalb der Kooperation mit der Goethe-Grundschule die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen mitbestimmen lassen, welche Highlights es ins Regal der Stadtbücherei schaffen.

Aus diesem Grund wurden vorab von den Mitarbeiterinnen die Bücher gesichtet und Plakate mit den Buch-Covern sowie einer Inhaltsangabe des jeweiligen Buches gestaltet. Im Foyer der Goethe-Schule wurden diese dann präsentiert und jeder Schüler hatte die Gelegenheit, mit Klebepunkten seine drei Favoriten zu voten.

Die „Gewinner“ sind nun ermittelt und werden im Laufe der nächsten Tage von der Stadtbücherei im Buchhandel in mehrfacher Ausfertigung erworben und stehen dann für die Sommerferien zur Verfügung.

Da die Schülerinnen und Schüler mit Begeisterung bei der Sache waren und die Aktion auch dem Team der Stadtbücherei Lahnstein großen Spaß gemacht hat, wird die Stadtbücherei zur Frankfurter Buchmesse im Herbst wieder eine Kinder-Buchmesse veranstalten.

Wer sich also für die ausgewählten Bücher interessiert, ist auch während der Sommerferien in der Stadtbücherei Lahnstein herzlich willkommen.

Die Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14 Uhr bis 18 Uhr sowie Dienstag und Donnerstagvormittag von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Bildunterzeile:

Foto: S. Thunert
Quelle: Stadt Lahnstein

veröffentlicht am: 14.06.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz