Kalender „Ein Licht für Koblenz“ übergeben

Das Foto zeigt von links Cem Ilhan, 1. Vorsitzender, Peter Römer, Vorstandsmitglied, OB David Langner, Antonie Heider, Vorstandmitglied, und Heinz-Jörg Wurzbacher.

Das Foto zeigt von links Cem Ilhan, 1. Vorsitzender, Peter Römer, Vorstandsmitglied, OB David Langner, Antonie Heider, Vorstandmitglied, und Heinz-Jörg Wurzbacher.

Es ist schon eine Tradition, dass zum Jahresende Vertreterinnen und Vertreter von „Ein Licht für Koblenz e.V.“ ihren neuen Kalender im Rathaus dem Oberbürgermeister überreichen. In diesem Jahr bekam erstmals Oberbürgermeister David Langner ein Exemplar.
„Ein Licht für Koblenz e.V.“ ist ein Hilfsverein von Koblenzern für Koblenzer. Vereinsziel ist es, unverschuldet in Not geratenen Menschen in erster Linie durch Sachleistungen Hilfen zu geben. Der nunmehr sechste Kalender des Vereins mit abendlichen und nächtlichen Koblenz-Motiven ist wieder von den Lichtkunstfotografen Heinz-Jörg Wurzbacher und Garry Krätz geschaffen worden. Informationen gibt es unter www.ein-licht-fuer-koblenz.de.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 30.11.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz