Hochwertige Antiquitäten und ausgefallener Trödel

Antik- und Flohmarkt am 23. September

Bendorf. Am Sonntag, 23. September, veranstaltet die Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf in der Zeit von 12 bis 17 Uhr einen Antikmarkt in der Bendorfer Innenstadt.
An mehr als 80 Ständen kommen Sammler und Liebhaber hochwertiger Antiquitäten und ausgefallenem Trödel voll auf ihre Kosten. Von antiken Möbeln und Kleinmöbeln über Porzellan und Glas über Bücher bis Briefmarken ist alles vorhanden, was das Sammlerherz höher schlagen lässt.
Außerdem haben die Geschäfte im Bendorfer Zentrum am parallel zum Markt stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag geöffnet. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind auf allen Parkplätzen im Zentrum von Bendorf vorhanden, über die das Marktgeschehen in wenigen Minuten zu erreichen ist.

Quelle: Stadt Bendorf

veröffentlicht am: 07.09.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz