Ferienprogramme an der Waldökostation

Drei Ferienprogramme bietet die Waldökostation des Umweltamtes in der kommenden Woche für Kinder ab 6 Jahren an. Am Dienstag, 17. Juli können die Teilnehmer unter dem Motto „Pflanzengeheimnisse“ spielerisch und mit allen Sinnen Kräuter entdecken. Um ein Heilöl mit selbst gesammelten Kräutern herzustellen sollen die Kinder bitte ein kleines Schraubglas mitbringen.
Am Mittwoch, 18. Juli werden Badesalz und Seifenkugeln hergestellt, die mit Duftkräutern verfeinert werden.
Und schließlich am Donnerstag, 19. Juli werden mit selbst hergestellten Pflanzenfarben bunte Bilder gemalt.

Alle drei Veranstaltungen finden jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr statt. Anmeldungen beim Umweltamt unter: 129-1502 oder umweltamt@stadt.koblenz.de

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 09.07.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz