Einbruchdiebstahl in Fähre

Andernach (ots) – In der Zeit zwischen Montag dem 11.06.18 15:30h und Dienstag dem 12.06.18 10:05h kam es zu einem Einbruchdiebstahl durch einen unbekannten Täter auf der Fähre St. Johannes in Remagen/Kripp.

Zutritt verschaffte sich der Täter offenbar, indem er sich an einem Handlauf der uferseitigen Bordwand entlang hangelte und sich anschließend durch einen schmalen Spalt an der Oberkante eines Fensters zwängte.

Aufgrund der Örtlichkeit ist es möglich, das der Täter hierbei von Passanten beobachtet wurde.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Wasserschutzpolizeistation Andernach oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 14.06.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz