Die Koblenzer Polizei kontrollierte den Jugendschutz

Koblenz (ots) – Nicht nur in Kneipen, Spielhallen oder auf sonstigen Veranstaltungen spielt der Jugendschutz eine Rolle. Auch an einem ganz gewöhnlichen Samstagabend im Frühling, wenn die Temperaturen etwas angenehmer werden. Jeder ist bei dem guten Wetter vom vergangenen Wochenende gerne an der frischen Luft unterwegs. So natürlich auch Jugendliche. Die Rheinanlagen in Koblenz sind ein beliebter Treffpunkt. Und genau hier schaute die Polizei nach dem Rechten. Insgesamt wurden fast 50 Jugendliche kontrolliert und dabei ein Auge auf den Jugendschutz geworfen. Die Beamten stellten keine gravierenden Verstöße fest. Das schöne Wetter und gute Laune stand bei den jungen Menschen im Vordergrund.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 08.04.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior