Blog-Archive

Elterncafé der Kita Wunderland feiert chinesisches Neujahrsfest

veröffentlicht am: 13.02.2020
Elterncafé der Kita Wunderland feiert chinesisches Neujahrsfest

Von Irlich nach China führte eine kulinarische Reise das Elterncafé der städtischen Kita Wunderland. Schon bei den Vorbereitungen mit Kneten, Schnippeln, Kochen und natürlich dem einen oder anderen Kaffee verbrachten Eltern und Erzieherinnen einen tollen Vormittag, dabei wurde nach chinesischer

Stadtarchiv in Rommersdorf öffnet seine Pforten

veröffentlicht am: 12.02.2020

Führungen mit Archivar Bernd Breidenbach am 7. März In Archiven verbirgt sich viel Wissenswertes und manch Geheimnisvolles. In der ehemaligen Abtei Rommersdorf in Heimbach-Weis hat das „Gedächtnis“ der Stadt Neuwied seine Heimat – und das steht am Samstag, 7. März,

Baumfällarbeiten: Kreisstraße Melsbach nach Altwied vorübergehend gesperrt

veröffentlicht am: 12.02.2020

Auf der Kreisstraße 107, die von Melsbach nach Altwied führt, stehen ab dem 2. März Baumfällarbeiten an. Die Strecke wird daher bei Altwied – im Bereich der Einmündung zur L 255 – für den Verkehr gesperrt. Der Fußgängerverkehr bleibt trotz

StadtGalerie: Ausstellung verlängert, an Schwerdonnerstag zu

veröffentlicht am: 05.02.2020

Die aktuelle „Duckomenta“-Ausstellung in der StadtGalerie erfreut sich großer Beliebtheit und wurde daher bis zum 15. März verlängert. Die Galerie weist in diesem Zusammenhang auf ihre leicht geänderten Öffnungszeiten während der tollen Tage hin. So ist sie an Schwerdonnerstag, 20,

Karneval in Neuwied: Erstmals werden fair gehandelte Kamelle verteilt

veröffentlicht am: 04.02.2020
Karneval: Erstmals werden fair gehandelte Kamelle verteilt

Premiere im Neuwieder Karneval: Zum ersten Mal werden in diesem Jahr fair gehandelte Kamelle während der tollen Tage an die Narren verteilt. Die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt Neuwied begrüßt es sehr, dass die gemeinsame Initiative mit der Ehrengarde der Stadt Neuwied

Neuwied: Noch freie Plätze bei der kommenden Juleica-Schulung

veröffentlicht am: 04.02.2020

Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJub) bietet im Frühjahr wieder in Kooperation mit der AWO eine Schulungsreihe für zukünftige Jugendleiter an. Dafür sind noch einige Plätze frei. Die Schulungsteilnehmer, die mindestens 16 Jahre alt sein sollten, erwerben an zwei Wochenendseminaren,

Neuwied – Werner Hammes ist Vorsitzender des Seniorenbeirats

veröffentlicht am: 30.01.2020
Brigitte Neumann, Werner Hammes und Ute Erve (vorne, von links) sind das neue Führungsgremium des Neuwieder Seniorenbeirats. Dessen Beisitzerinnen sind Ingrid Ely-Herbst (hinten, 2. von links) und Waltraud Becker (hinten, 2. von rechts). Auf die Zusammenarbeit freuen sich die Seniorenbeauftragte Sandra Mette (links) und Bürgermeister Michael Mang (rechts).

Gremium wählte Vorstand – Brigitte Neumann Stellvertreterin Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied hat in seiner jüngsten Sitzung seinen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Gremiums ist Werner Hammes, Brigitte Neumann ist seine Stellvertreterin. Zum Vorstand zählen zudem Schriftführerin Ute Erve sowie

Land stellt Millionen für Entwicklung Neuwieds bereit

veröffentlicht am: 29.01.2020

Stadt ist Teil der Mittelzentren-Initiative – Lob für Netzwerk Die Stadt Neuwied ist in die zunächst bis 2021 laufende Landesinitiative zur Stärkung der Investitionsfähigkeit der großen Mittelzentren aufgenommen worden und kann im Rahmen des vorgeschlagenen, zwei innerstädtische Fördergebiete betreffenden Maßnahmenpaketes

Neuwied – Aubachtal gesperrt

veröffentlicht am: 29.01.2020

Uferwege im Aubachtal zeitweise gesperrt  Umfangreiche Arbeiten erfolgen im Februar und März  Wanderer und Spaziergänger, die im Aubachtal unterwegs sind, müssen sich auf Behinderungen einstellen. Denn dort werden ab Anfang Februar wieder Arbeiten aufgenommen, um das Schadholz zu entfernen. Das

Neuwied: Aktualisierung des Einzelhandelskonzeptes läuft an

veröffentlicht am: 24.01.2020

Verwaltung bittet um Mithilfe bei Erhebung aktueller Daten Die Stadt Neuwied bittet die lokalen Einzelhandelsunternehmen ab Montag, 3. Februar, um Unterstützung. Die Stadt hat die Aktualisierung ihres Einzelhandelskonzeptes beim Planungsbüro „Junker + Kruse, Stadtforschung Planung” aus Dortmund in Auftrag gegeben.

Neuwied Currywurst-Festival: Schlossstraße gesperrt, Markt zieht um

veröffentlicht am: 24.01.2020
Currywurst-Festival: Schlossstraße gesperrt, Markt zieht um

In Neuwied herrscht vom 31. Januar bis 2. Februar wieder das Currywurst-Fieber. Die Stände sind Freitag und Samstag von 11 bis 20 Uhr, sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Zudem steht auch der verkaufsoffene Sonntag auf dem Programm –

Stadtverwaltung lädt ein zur Anliegerversammlung

veröffentlicht am: 24.01.2020

Die Stadtverwaltung beabsichtigt, in diesem Jahr die Pommernstraße erstmals herzustellen. Sie lädt daher die Anlieger für Dienstag, 4. Februar, 18 Uhr, in das Bürgerhaus Torney an der Westpreußenstraße ein. Die Verwaltung erläutert dann den geplanten technischen Ablauf der Baumaßnahme –

Neuwied: Eine Reise ins magische Atelier

veröffentlicht am: 22.01.2020

Kreativwerkstatt für Kinder aus der südöstlichen Innenstadt Eintauchen in die Welt der Phantasie, mit Farben und Kleber experimentieren und magische Schmuckstücke gestalten: Das erwartet Mädchen und Jungen in der nächsten KreativWerkstatt für Kinder am Dienstag, 4. Februar, von 16.30 bis

TI verkauft bis Ende Januar Inklusionsartikel der Blindenschule

veröffentlicht am: 20.01.2020

In der städtischen Tourist-Info sind noch bis Ende Januar Artikel erhältlich, die in der Lehrwerkstatt der Landesblindenschule Neuwied gefertigt wurden. Dabei handelt es sich um Produkte, die die dortigen Bürstenmacher hergestellt haben. So finden sich in der TI große Besen

Neuwied: Arbeiten am Deichvorgelände: Weitere Sperrungen erforderlich

veröffentlicht am: 17.01.2020

Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits gesperrt ist bekanntermaßen der Durchgang durch das Deichtor an der Schlossstraße, ab dem 20. Januar werden nun auch das Deichtor an der Pfarrstraße und der Durchgang unter der Deichkrone gesperrt.

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior