Blog-Archive

Markantes Täterpärchen nach vers. Straßenraub in Neuwied gesucht.

veröffentlicht am: 30.11.2018

Neuwied (ots) – Am 13.11.2018, ca. 05:50 Uhr, kam es am Moltekplatz, in unmittelbarer Nähe zur Kreisverwaltung, zu einem versuchten Raub durch 2 bisher unbekannte Täter. Dabei wurde ein 17-jähriger Junge, der an einer Bushaltestelle wartete, aufgefordert,sein Geld herauszugeben. Als

Neuwieder Knuspermarkt mit abwechslungsreichem Programm

veröffentlicht am: 30.11.2018

Musik, Filme, Bastel- und Backaktionen  Auch in der zweiten Woche des Neuwieder Knuspermarktes wird neben interessanten Weihnachtsprodukten in den Hütten und leckerem Essen ein buntes Programm auf den verschiedenen Bühnen angeboten.  Auf was können sich die Besucher des Knuspermarkts vom

Mit spannenden Geschichten den Spaß am Lesen gefördert

veröffentlicht am: 30.11.2018

Ins Reich der Märchen und Abenteuer entführte auch in diesem Jahr wieder der von der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung ins Leben gerufene „Bundesweite Vorlesetag“. Dem erklärten Ziel, bei Kindern Begeisterung für das Lesen

Kalender „Ein Licht für Koblenz“ übergeben

veröffentlicht am: 30.11.2018
Das Foto zeigt von links Cem Ilhan, 1. Vorsitzender, Peter Römer, Vorstandsmitglied, OB David Langner, Antonie Heider, Vorstandmitglied, und Heinz-Jörg Wurzbacher.

Es ist schon eine Tradition, dass zum Jahresende Vertreterinnen und Vertreter von „Ein Licht für Koblenz e.V.“ ihren neuen Kalender im Rathaus dem Oberbürgermeister überreichen. In diesem Jahr bekam erstmals Oberbürgermeister David Langner ein Exemplar. „Ein Licht für Koblenz e.V.“

Knuspermarkt Neuwied: Dem glücklichen Gewinner winkt ein Skoda

veröffentlicht am: 30.11.2018
Foto: Marlies Becker

Der Neuwieder Knuspermarkt ist nicht nur ein gemütlicher Treffpunkt für Alt und Jung, er ist auch ein Ort, an dem das Glück winkt – zum Beispiel in Form eines Skoda Fabia. Der ist zurzeit in der riesigen Schneekugel geparkt und

Bendorfer Weihnachtsmarkt lockt am zweiten Adventswochenende mit tollem Programm

veröffentlicht am: 30.11.2018

Ein Fest für alle Sinne   Bendorf. Wenn festlich geschmückte Holzhäuschen und Bäume den Kirchplatz und die Gassen der Innenstadt zieren und ein himmlischer Duft nach Rindenmulch und gebrannten Mandeln in der Luft liegt, dann ist in Berndorf Weihnachtsmarktzeit. Von

Auseinandersetzung am Rande des Koblenzer Weihnachtsmarktes

veröffentlicht am: 30.11.2018

Koblenz (ots) – Am Donnerstag kam es gegen 20.10 Uhr in der Stadtmitte von Koblenz aus bisher nicht geklärten Gründen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem bislang nicht identifizierten Mann und mehreren Passanten.Hierbei soll der mit einem Schal maskierte Mann ein

Großturnhalle Engers vor 50 Jahren eingeweiht

veröffentlicht am: 29.11.2018

Bürgermeister Mang: Sport hat dort seit jeher hohen Stellenwert Sie suchte zur Zeit ihrer Einweihung vor fünf Jahrzehnten in der Region ihresgleichen: Die 42,5 mal 32,5 Meter messende Großturnhalle in Engers war nach den neuesten technischen Erkenntnissen errichtet worden. Eine

Ritteraktion für die Gewinner der „Adventskalendergeschichten“

veröffentlicht am: 29.11.2018

Zu einem spannenden Ritterabenteuer besuchte die Klasse 2b der Grundschule Güls am 27. April 2018 die StadtBibliothek Koblenz. Das Bibliotheksteam um Melanie Spieker und Julia Löffler überlegten gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, wie die Ritter im Mittelalter wohl gelebt

Neuweid – MGV Heimbach-Weis überreicht Spende an Kita Rommersdorf

veröffentlicht am: 29.11.2018

Über eine Spende in Höhe von 250 Euro freut sich die Kindertagesstätte Rommersdorf in Heimbach-Weis. Der aus den Gesangvereinen MGV 1852 Weis und Männerchor Heimbach in diesem Jahr neu gegründete MGV Heimbach-Weis stellt diesen Betrag zur Verfügung, der aus einem

Verkehrsbeschränkungen während des Bendorfer Weihnachtsmarktes

veröffentlicht am: 29.11.2018

Sperrungen und Halteverbote in der Innenstadt Bendorf. Während des Bendorfer Weihnachtsmarktes müssen Verkehrsteilnehmer mit Einschränkungen rechnen. So ist das Marktgelände ab Donnerstag, 6. Dezember, 15 Uhr, bis Montag, 10. Dezember, 9 Uhr, für Kraftfahrzeuge gesperrt. Außerdem gelten Halteverbote für Teilbereiche

Bendorf -Dank für ehrenamtliches Engagement

veröffentlicht am: 29.11.2018
Bürgermeister Michael Kessler überreichte Inge Morstein (Mitte) und Marlies Kirst stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen Weihnachtssterne als Dankeschön

Weihnachtssterne für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Bücherei Bendorf. Winterzeit ist Lesezeit! Trübe, regenfeuchte Tage mit wenig Licht bieten die besten Voraussetzungen für gemütliche Schmökerabende. Dafür dass die Leseratten in Bendorf bestens ausgestattet sind, sorgt die von der Stadt und den

Live Lounge zeigt Dokumentation über „Feine Sahne Fischfilet“

veröffentlicht am: 12.11.2018
Zum Einstieg in den Abend spielt „El Enemo“ Songs von „Feine Sahne Fischfilet“.

Musik, aktueller Film und Gesprächsrunde Die Live Lounge im städtischen Jugendzentrum Big House widmet sich am Freitag, 23. November, ab 19 Uhr (Einlass 18.30) mit der Vorführung des Films „Wildes Herz“ einem topaktuellen Thema, stellt die Dokumentation doch Jan „Monchi“

vhs-Kurs „Winzer für ein Jahr“

veröffentlicht am: 12.11.2018

Für eine Saison Hobby-Winzer sein. Im eigenen Weinberg alle Arbeiten am Rebstock erlernen. Und schließlich im Herbst selbst erzeugte Trauben ernten – das können Weinnasen, Naturfreunde, Liebhaber der Steillagen und andere Interessierte im Weingut Sturm in Leutesdorf (Kreis Neuwied) an

Wilde Weiber, emsige Zwerge und verborgene Schätze

veröffentlicht am: 12.11.2018

VHS-Vortrag zur Geologie des Westerwaldes Bendorf. Unter dem Titel „Der Westerwald – Geologie, Geotype, Mythen und Sagen, Mensch und Natur“ referiert Erwin Hardy am Dienstag, 27. November, 18.30 Uhr bei seinem VHS-Vortrag in der Karl-Fries-Realschule plus über die geologischen Besonderheiten

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz