Briefwahlbeteiligung weiterhin auf Rekordhöhe

Bereits 20.000 Briefwahlunterlagen wurden im Briefwahlbüro der Stadt Koblenz für die Wahlen am 26. Mai 2019 ausgestellt. Damit ist die Zahl der gestellten Briefwahlanträge der letzten Kommunalwahl im Jahr 2014 schon erreicht.

Bis zum Wahltag werden schätzungsweise 27.000 Bürgerinnen und Bürger von ihrem Recht auf Briefwahl Gebrauch gemacht haben. Die Stadt Koblenz hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung und bittet alle Wahlberechtigten von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Bis zum 24.05.2019, 18:00 Uhr können noch Briefwahlunterlagen beantragt oder im Briefwahlbüro der Stadt Koblenz (Forum Confluentes in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek im 5. Obergeschoss, Zentralplatz 1, 56068 Koblenz oder im Ordnungsamt, Stabsstelle Wahlen, Ludwig-Erhard-Straße 2, 56073 Koblenz) gewählt werden.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 14.05.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior