Abfallentsorgung Ostern – Koblenz

Nachverlegung Leerung Biotonnen

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz weist darauf hin, dass es in der 17. Kalenderwoche 2019, bedingt durch den Feiertag Ostermontag, am Montag, den 22.04.2019, in allen Revieren zu einer Nachverlegung der Leerung der Biotonnen (Braunen Tonnen) kommt. Das heißt, Montagsreviere werden dienstags, Dienstagsreviere werden mittwochs, Mittwochsreviere donnerstags usw. erst entleert.

Nur dort, wo keine Biotonnen vom Kommunalen Servicebetrieb Koblenz aufgestellt werden konnten, sind die Restabfallgefäße/Grauen Tonnen von der Nachverlegung betroffen.

Die Tonnen der Nachverlegung müssen am geänderten Abfuhrtag bis 6.00 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden. Nicht bereitgestellte Tonnen können nicht entleert werden.
 

Entsorgungsanlagen geschlossen

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz teilt mit, dass die Koblenzer Entsorgungsanlagen am Ostersamstag ( 20.04.2019) und Ostermontag ( 22.04.2019) geschlossen sind. Von der Schließung sind folgende Betriebsstandorte betroffen:

– Kompostieranlage Koblenz-Niederberg, Greiffenklaustraße
– Schadstoffsammelstelle, Koblenz-Rauental, Schlachthofstraße 2-12
– Wertstoffhof, Koblenz-Industriegebiet, Fritz-Ludwig-Str. 6
– Hausmülldeponie Eiterköpfe bei Ochtendung, An der L117.

Ab Dienstag, den 23.04.2019, gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.
Weitere Informationen sind erhältlich bei der Abfallberatung des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz unter Tel. 0261/129-4518 bzw. 0261/129-4519.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 15.04.2019

Ausgabe Koblenz
NEXT-Junior