Bürgermeistersprechstunde im September

Möglichkeit zum Dialog mit Michael Kessler

Bendorf. Das Gespräch mit den Bürgern ist für Bendorfs Bürgermeister Michael Kessler nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern auch ein wichtiger und gern gepflegter Teil seiner Amtsgeschäfte.
Am Freitag, 7. September, bietet der Stadtchef von 10 bis 13 Uhr seine monatlich stattfindende Sprechstunde im Rathaus an.
Die Sprechstunde steht jedem Bürger offen, der ein konkretes Anliegen, Fragen, Sorgen oder Anregungen zum Stadtgeschehen hat und dies persönlich mit dem Bürgermeister besprechen möchte.
Interessierte Bürger werden gebeten, sich telefonisch beim Sekretariat unter Tel.: 02622/703-510 anzumelden. Natürlich können auch weiterhin individuelle Gesprächstermine über das Sekretariat vereinbart werden.

Quelle: Stadt Bendorf

veröffentlicht am: 10.08.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz