Zumba-Kurse bei der VHS Bendorf

Bendorf. Zumba Fitness ist ein Workout für alle, die keine Angst vorm Schwitzen haben. Die VHS Bendorf bietet ab Februar zwei Kurse an, bei denen man die einzigartige Mischung aus Salsa, Cumbia, Merengue und Reggaeton ausprobieren kann. Neben dem Spaß werden die Gedächtnisleistung, die Körperkoordination sowie die Körperwahrnehmung verbessert.

Der Kurs mit Leiterin Sabrina Fürstenberg beginnt am Montag, 19. Februar, 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr, und findet an zwölf Terminen im Gymnastikraum der Medardus-Schule, Ringstraße 115, statt. Die Kursgebühr beträgt 41,60 Euro.
Am Dienstag, 20. Februar, 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr startet der Kurs mit Leiterin Andrea Michels, der zehn Termine umfasst. Auch hier treffen sich die Teilnehmer im Gymnastikraum der Medardus-Schule. Die Kursgebühr liegt bei 34,70 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei der Volkshochschule Bendorf unter Tel. 02622 703-158 oder per Mail an vhs@bendorf.de

Quelle: Stadt Bendorf

veröffentlicht am: 30.01.2018

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz