Zeitweise regelt Ampel den Verkehr in der Koblenzer Straße

Bushaltestelle muss wegen Baumaßnahme verlegt werden

Lahnstein. Ab Dienstag, den 06. März 2018, finden Kanalbauarbeiten in der Koblenzer Straße statt, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kommen wird. Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit der Errichtung eines Neubaus an der Ecke Koblenzer Straße/Im Machert und werden – je nach Wetterlage – voraussichtlich zwei bis drei Wochen dauern.
Die Arbeiten werden so ausgeführt, dass eine Vollsperrung vermieden wird und immer nur eine Fahrspur gesperrt werden muss, während die andere Fahrspur dem Verkehr in beiden Fahrtrichtungen zur Verfügung steht. Hierzu wird der Verkehr im Baustellenbereich durch eine Ampelanlage geregelt. Die Zufahrt zu den Geschäften in der Koblenzer Straße aus Richtung Industriestraße ist hiervon nicht beeinträchtigt.
Die Bushaltestelle der Linie 573 an der Einmündung „Im Machert“ in der Koblenzer Straße aus Richtung Bahnhof Niederlahnstein in Richtung Industriestraße/Koblenz wird mit Beginn der Bauarbeiten am Montag, 26. Februar, 100 Meter weiter nördlich vor den Globus-Baumarkt verlegt.

Quelle: Stadt Lahnstein

veröffentlicht am: 05.03.2018

NEXT-Junior
Ausgabe Koblenz