Waffen und Betäubungsmittel sichergestellt – Randalierer attackierte seine Eltern in ihrer Wohnung

Ein randalierender, aggressiver Mann führte das Ordnungsamt kürzlich in eine Wohnung in der südlichen Vorstadt. Er hatte die Wohnungstür seiner Eltern eingetreten und diese dann verbal wie körperlich attackiert.
Im Rahmen des Einsatzes konnten durch den Vollzugsdienst des Ordnungsamtes drei Schreckschusswaffen mit hundert Schuss Munition, ein Messer und ein Samuraischwert sichergestellt und der Waffenbehörde zugeleitet werden. Der Betroffene ist auf Grund seines psychischen Zustands nicht in der Lage, solche Gegenstände zu besitzen.
Weiterhin wurden Betäubungsmittel vorgefunden, die der hinzugezogenen Kriminalpolizei ausgehändigt wurden.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 16.02.2018

Ausgabe Koblenz