Vorlesegeschichte von einer besonderen Winternacht in der StadtBibliothek Koblenz

Das Bibliotheksteam und Ada Fürstenau heißen am Donnerstag, 01. Februar 2018, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.
Auf dem Programm steht die Geschichte einer eiskalten Winternacht. Ein Schneesturm wütet durch den Wald. Wanja wohnt in einer Hütte am Waldrand und ein Hase sucht bei ihm Unterschlupf. Auch ein Fuchs und ein Bär drohen in der Kälte zu erfrieren und finden bei Wanja Schutz. Schaffen es die sonst verfeindeten Tiere, eine friedliche Nacht zusammen zu verbringen?

Ob es ihnen gelingt, erfährt man ab 16.00 Uhr. Anschließend kann gemalt werden. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde.
Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung unter Tel. 0261/129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 24.01.2018

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz