Umleitung Engerser Straße in Neuwied verschwindet zum Wochenende

Seit August mussten Autofahrer mit der Umleitung leben. Da begannen   nämlich Stadt, Stadtwerke und Servicebetriebe mit dem Ausbau der Engerser Straße zwischen Wilhelmstraße und Dammstraße in der Neuwieder Innenstadt. Ver- und Entsorgungsleitungen wurden ebenso erneuert wie die Fahrbahn, Gehwege und die Beleuchtung. Zum Wochenende nun verschwindet die Umleitung und der Abschnitt der Engerser Straße wird wieder freigegeben – fast zwei Monate früher als ursprünglich geplant.

Quelle: Stadt Neuwied

veröffentlicht am: 31.01.2018

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz