Müllabfuhr verschiebt sich wegen Tags der Deutschen Einheit

Aufgrund des Feiertages „Tag der Deutschen Einheit“, am Dienstag, 03.10.2017 erfolgt die Entleerung der Restabfallgefäße/Grauen Tonnen ab dem Dienstag in der ganzen 40. Kalenderwoche einen Tag später als üblich.
Die Grauen Tonnen/Restabfallgefäße der Dienstagsreviere werden mittwochs geleert, die Grauen Tonnen/Restabfallgefäße der Mittwochsreviere donnerstags usw.

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz weist darauf hin, dass die Grauen Tonnen/Restabfallgefäße am geänderten Abfuhrtag morgens bis 6.00 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden bzw. in Revieren mit Service zugänglich sein müssen.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Kommunalen Servicebetrieb Koblenz
– von den Abfallberatern unter Tel. 129-4518/-4519
– den Straßenmeistern unter Tel. 129-4512/4513
– oder ausführlich zum Nachlesen auf der Homepage des Betriebes www.servicebetrieb.koblenz.de unter Neuigkeiten.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 25.09.2017

Ausgabe Koblenz
  • 880
  • 895