Konzert des Fachbereichs Pop,Rock,Jazz der Musikschule der Stadt Koblenz

Nach der in den letzten Jahren so beliebten und erfolgreichen Veranstaltungsserie „Night of Percussion Music“ präsentiert die Musikschule der Stadt Koblenz in diesem Jahr einen Konzertabend im Café Hahn, der von dem gesamten Fachbereich Pop/Rock/Jazz gestaltet wird.
Insbesondere die Popband „One won Five“, ein Aushängeschild der Musikschule, aber auch die Jazzband, beide unter Leitung von Achim Brochhausen, werden an diesem Abend auf der Bühne zu erleben sein. Zusätzlich erhalten fortgeschrittene Schüler des Fachbereichs die Möglichkeit eines Auftritts als Solist oder mit Begleitung.
Selbstverständlich sind auch die beiden tragenden Säulen der „Night of Percussion“ Veranstaltung, die „Cool Trashdrummer“ (Leitung Alex Sauerländer) und das Schlagzeugensemble „DrumCircus“(Leitung Jörg Schwickerath) mit von der Partie und werden den Zuhörern mit Ihren mitreißenden Rhythmen einheizen.
Insgesamt erwartet das Publikum ein extrem abwechslungsreicher Konzertabend mit Darbietungen der Extraklasse aus dem Bereich moderner Musikschularbeit.

Freitag, 16. Juni 19.30 Uhr Café Hahn, Koblenz- Güls (Einlass: 19 Uhr)
Eintritt: 12 €/erm. 8 €

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 15.06.2017

Ausgabe Koblenz
  • 537
  • 1.985