Kioskscheibe eingeworfen – Schnaps geklaut

Koblenz (ots) – In der Nacht von Montag, 28.08.2017 auf Dienstag, wurden Anwohner des Altengrabens in Koblenz um 23.45 Uhr durch einen lauten Schlag aus dem Schlaf geweckt. Zeugen schauten aus dem Fenster und sahen einen Mann, der die Schaufensterscheibe eines dortigen Kiosks eingeschlagen hatte und sich dann schnellen Schrittes in Richtung „An der Moselbrücke“ aus dem Staub machte. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann drei Flaschen Schnaps aus der Auslage gestohlen hatte. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Etwa 65 Jahre alt, 170-180 cm groß, weiße, schulterlange Haare, bekleidet mit einem dunklen, bis zu den Knien reichenden Mantel. Wert der gestohlenen Spirituosen rund 40 Euro, Schaden an der Scheibe rund 800 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, Telefon: 0261-1031.

Quelle: Polizei Koblenz

veröffentlicht am: 29.08.2017

Ausgabe Koblenz
  • 876
  • 895