Kinderlesung „Mein Freund Chatty Danger“ Kinder schreiben für Kinder mit Judith Fröhling

15.10.2017, 15 bis 16 Uhr, Schlossgarten
Kinderlesung „Mein Freund Chatty Danger“ Kinder schreiben für Kinder mit Judith Fröhling

Judith Fröhling ist nun auch unter die Autoren gegangen. Nachdem die 9-jährige im letzten Jahr noch „nur“ das Buch ihres Bruders illustriert hat, erscheint jetzt ihr erster eigener Titel!
Ein Buch, dass das Fachpublikum rundweg begeistert hat. Ein Buch, für das die junge Autorin einen Vertrag mit einer Literaturagentur erhalten hat, die nun ihre Werke an Verlage vermittelt.

Jetzt möchte Judith anderen Kindern davon erzählen! Wie macht man ein Buch? Wie ein e-Book? Schaffen Kinder das wirklich ganz alleine oder wer kann helfen? Und natürlich liest sie auch ein Stück aus ihrem Buch vor! Die Lesung soll anderen Kindern Mut machen! Traut euch etwas! Schreibt eure Ideen auf!

Mein Freund Chatty Danger
Michael würde am liebsten die Schule schwänzen. Jeden Tag lauert ihm Loris mit seiner Gang und dem Schäferhund Shredder auf. Mit immer neuen Gemeinheiten machen sie ihm das Leben zur Hölle. Nicht einmal sein Freund Lucas weiß, wie er ihm noch helfen soll. Eines Tages entdeckt er eine herrenlose Katze. „Nur eine Katze“, denkt er zunächst und nennt sie Chatty. Doch aus Chatty wird Chatty Danger …

Eintritt frei.

„Koblenzer Gartenkultur“ ist der Titel der Marke und Veranstaltungsreihe, die aus der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz entstanden ist. Zwischen der Saisoneröffnung und der Abschlussveranstaltung präsentiert die Stadt Koblenz in Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Kulturinstitutionen einen bunten Strauß an Kultur und Aktionen in den attraktiven Gärten und Parks mit Lesungen, Musik, Sportaktionen und vieles mehr.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 26.09.2017

Ausgabe Koblenz
  • 545
  • 1.985