Kinderkarneval in der StadtBibliothek Koblenz

Auch in diesem Jahr feierte die StadtBibliothek Koblenz gemeinsam mit den Rhenser Möhnen vom Scharfen Turm und vielen Kindern, Närrinnen und Narren ein tolles Karnevalsfest.
Zur traditionellen Vorlese- und Kreativstunde zogen die Rhenser Möhnen in die StadtBibliothek bei toller Stimmung ein. Die Bibliotheksdirektorin Susanne Ott freute sich über die zahlreichen Gäste und hieß alle Kinder, Eltern und Möhnen in der Bibliothek herzlich willkommen. Auch die beliebte Lesenärrin Henriette Vogt begrüßte alle Jecken und führte anschließend närrisch durch das Programm.
Der karnevalistische Nachmittag stand dabei ganz im Zeichen von Seifenblasen. Die Rhenser Gäste waren selbst als Seifenblasen kostümiert und sorgten mit ihrem Motto: „3 x pusten, über Seifenblasen freuen und der Stress ist weg“ für eine tolle Stimmung in der StadtBibliothek. Passend zu den Kostümen las Henriette Vogt die Geschichte von „Finn Vogelschreck und dem singenden Seifenblasendrachen“ vor. Die Kinder und die Erwachsenen waren von der lustigen Reimgeschichte höchst amüsiert.
Als besonderen Höhepunkt der Karnevalsfeier brachten die Möhnen in diesem Jahr eine Kindertanzgruppe aus Rhens mit. Verkleidet als der beliebte Kinderbuchheld „Drache Kokosnuss“ führte die Gruppe einen sensationellen Tanz auf. Das Publikum, wie auch das Bibliotheksteam waren von der Vorstellung begeistert, so dass die Kinder eine Zugabe aufführten und Direktorin Ott die Tanzgruppe auch schon für die nächste Session engagierte. Selbstverständlich erhielten die Kinder neben einem kleinen Geschenk auch eine 3-fach donnernde Rakete, die je nach Fasson der Koblenzer oder Rhenser Gäste mit „Helau“ oder „Olau“ beendet wurde.
Zum Abschluss der gelungenen Feier bastelten die Kinder ihre eignen Seifenblasen und erhielten ganz im Zeichen der Leseförderung ein kleines Buch und Zeitschriften als Geschenke von den Rhenser Möhnen und der StadtBibliothek Koblenz.

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 08.02.2018

Diese Seite beinhaltet Werbung

Ausgabe Koblenz