Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes Koblenz

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes Koblenz e.V. standen Wahlen auf der Tagesordnung. Der bisherige Vorstand wurde von den anwesenden Vertretern der Mitgliedsvereine einstimmig entlastet und wieder gewählt; auch das längere Zeit vakante Amt des 2. Beisitzers konnte erfreulicherweise wieder besetzt werden. Axel Verhagen vom Postsport-Verein Koblenz e.V. wird sich hier tatkräftig einbringen. Das Foto zeigt den frisch gewählten Vorstand, dem laut Satzung neben seinen gewählten Mitgliedern mit Manfred Diehl als Sportkreisvorsitzendem und Rüdiger Sonntag vom Sport- und Bäderamt der Stadt Koblenz zwei geborene Mitglieder angehören.

Von links nach rechts: Josef Gliedner (2. Vorsitzender), Axel Verhagen (2. Beisitzer), Manfred Diehl (Sportkreisvorsitzender), Britt Gutmann (1. Vorsitzende), Michael Bordelle (Schatzmeister), Rolf Fiedler (stellvertretender Amtsleiter des Sport- und Bäderamtes), Thomas Rinck (1. Beisitzer), Hans Melcher (Seniorenreferent) – es fehlen Sonja Kratz (Schriftführerin) und Rüdiger Sonntag (Amtsleiter des Sport- und Bäderamtes)

Quelle: Stadt Koblenz

veröffentlicht am: 04.05.2018

Ausgabe Koblenz